Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    6.328

Science: Tutorial und Webseminar

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rumpelstilz

31 Aufrufe

Gestern Abend hatten wir Tutorial zum Science-Kurs. Wir waren nur 5 Teilneher (Teilnahme ist freiwillig). Das Tutorial war komplett mündlich, d.h. die Tutorin hatte keine Präsentation dazu und nutzte auch das Whiteboard nicht. Das war sehr anstrengend, denn ich finde es wesentlich anspruchsvoller, nur mündlich über die Themen zu sprechen, als wenn man visuelle Unterstützung hat. Ausserdem muss man sich bei einer so kleinen Gruppe zu jeder Fragestellung äussern. Es war ganz gut, aber man sieht schon, dass es bei der Nutzung der Elluminate-Umgebung durch die Tutoren wesentliche Unterschiede gibt.

Unter anderen wurde das Webseminar, das die nächsten beiden Wochen stattfinden wird, vorgestellt. Man wird in Gruppe von 7 Teilnehmern eingeteil und bekommt eine Fragestellung. Dazu muss jeder in der Guppe Stellung nehmen (wieder eine Vorgabe der Wortanzahl). Dann muss jeder die Stellungnahme der anderen kommentieren. Mit Hilfe der Kommentare muss man die eigene Stellungnahme überarbeiten und neu präsentieren. Aus diesen überarbeiteten Stellungnahmen muss man einige Konsenspunkte erarbeiten, die man dann den anderen Seminargruppen in einem Onlinepräsentation vorstellt.

Sowas kann sehr gut, aber auch sehr mühsam sein. Ich hoffe mal auf eine interessante Fragestellung und eine engagierte Gruppe!

Auf jeden Fall ist das eine weitere Variante, wie man die Möglichkeiten des Internets für einen Austausch unter Fernstudenten nutzen kann. Ich bin gespannt!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


KanzlerCoaching

Geschrieben

Auf den Bericht darüber, wie das lief, bin ich neugierig! Sie werden doch berichten?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gerne! Ich bin ja selber sehr gespannt!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?