Springe zum Inhalt

Blog Doraemon

  • Einträge
    55
  • Kommentare
    105
  • Aufrufe
    3.373

Oh, wie die Zeit vergeht.....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Doraemon

137 Aufrufe

Seit ich Fernstudent bin, sind Wochen und Monate eigentlich keine richtigen Zeiteinteilungen mehr. Sie vergehen viel zu schnell, und schwups, steht die nächste Klausur oder Hausarbeit an.

Achso, Klausuren und Hausarbeiten. Ich habe bis dato alle Klausuren bestanden und sogar meine erste Hausarbeit mit einer 2 bestanden:rolleyes: (Wenn mir mal hier jemand erklären könnte, wie ich an der Seite rechts in meinem Profil diese tollen, teilweise bunten, Auflistungen bzgl. Semesterverlauf und Klausuren hinbekomme, würde ich dies dann auch gerne einrichten. Danke schon mal für die Tipps)

Mensch, war die HA ne Arbeit. Richtiger Aufbau nach wissenschaftlichem Standard, richtig zitieren, Bücher suchen und ,wenn vorhanden, ausleihen, wichtige Passagen finden, wieder ein neuer Querverweis und, und, und....und dann das ganze noch formatieren. Vielen Dank an meinen Tutor, der mir einen wichtigen Tipp gegeben hat!!! Zumindest weiss ich jetzt wie es funktioniert und "Fußnote hängend" ist auch kein Fremdwort mehr. !!!Und immer alles schön sichern!!!!

Tja, und jetzt bin ich ins zweite Semester "versetzt" worden und genieße Rechnungswesen und Wirtschaftsmathematik in sämtlichen Lagen. Wahrlich ein (Alb)-Traum. Ich werden mir wohl für Mathematik eine Nachhilfe suchen müssen. Und das mit fast 41 Jahren. Köstlich, oder?

Und jeden Tag, an dem ich teilweise morgens um 4 aufstehe, bis zu 12 Stunden arbeitstechnisch unterwegs bin, auf dem Zahnfleisch kriechend nach Hause oder ins Hotel komme und versuche dann noch einigermaßen 2 Stunden zu lernen, sage ich mir immer:" Bub, jetzt bist du schon so weit gekommen, dann klappt der Rest auch." Und komischerweise klappts und es bleibt immer ein bisschen was im Hirn. Ich weiss nicht mehr, wann ich das letzte Mal ein Buch, welches nicht mit meinem Studium zu tun hat, gelesen hätte?

Heute werde ich mich dem HRM hingeben. Wie die letzten drei Wochen auch schon. Schreibe nächste Woche Samstag darüber nämlich zwei Klausuren. Mit dem Herrn Ulrich und seinem strategischen Personalmanagement stehe ich noch auf Kriegsfuss, und ich glaube, das Kriegsbeil wird auch so schnell nicht begraben werden....Obwohl mir die Herren Gmür/Thommen und Scholz mit ihren Ansätzen schon fast ans Herz gewachsen sind:blushing:Wäre ja zu schön, wenn die Herren ein Klausurthema wären...

So, nun wünsche ich der wehrten Fernstudentenschar fröhliches Lernen und ein schöööönes Wochenende. Ich muss morgen nach Heidelberg zu einer Präsenz in Arbeits- und Organisationspsychologie. Danach gönne ich mir eine kleine Belohnung, und treffe mich mit Freunden auf ein oder vielleicht auch zwei Gläschen Bombay Crushed. Und ratet mal, was ich am Sonntag mache? Richtig! LERNEN!!! Bis bald Doraemon

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Na das klingt doch aber ganz motiviert und fleissig ;)

Und hier gleich der Tipp für die Sidebar: oben auf "Blog-Einstellungen" klicken, dann links auf "Blog-Sidebar verwalten", rechts auf "Seitenblock hinzufügen" und dort deine Module oder was auch immer hinzufügen. Den Haken bei "Aktiv" nicht vergessen.

Den Text kannst du dann nach belieben formatieren. Rot für in Arbeit, Grün erledigt oder so. Wie du möchtest.

Wenn du einen Blogger kennst, der deinen Studiengang macht und auch so einen Sidebareintrag hat, dann kannst du bei dem ja evtl den Text kopieren ...? ;)

Viel Spaß in Heidelberg und natürlich viel Erfolg bei deinen Prüfungen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung