Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    176
  • Kommentare
    530
  • Aufrufe
    6.357

und schon in ich wieder da....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
eisenbahner

73 Aufrufe

Hallo

Schöne Grüße aus Pinneberg,....

somit dürfte klar sein, das ich wieder da bin und auch nicht ins Meerr geweht wurde. Der Urlaub war toll und auch nötig. Es gab außer Nichtstun und ziemlich viel Nichtstun noch jede Menge gute Dinge zu essen. Knappe 20 Stunden in den 10 Tagen fürs Studium on top.....

Falls jemand sich mal um nichts kümmern will und auch sonst entspannt Cluburlaub machen will, dem kann ich den Club Med in der Vorsaison empfehlen. In der Hauptsaison unbezahlbar, bietet er in den Pfingstferien ein dem Weisenhäuser Strand vergleichbares Preis -Leistungsverhältnis. Wir fahren auf jeden Fall wieder hin, zumal es unserer Tochter (dem eigentlichen Grund warum wir dort waren) sehr, sehr gut gefallen hat.

Sollte ich demnächst mal einen Grund suchen mich vor EFT oder ähnlichem zu drücken, werde ich mich nochmal ausführlicher zu dem Vergleich äußern.

Zum Seminar:

Donnerstag 19:00 Uhr aus Piezzo /Kalabrien kommend im Allgäu angekommen, Freitag 8:50 wieder im Auto nach München um mit dem ICE nach Pinneberg zu fahren. Demzufolge ging lerntechnisch auf der Fahrt nicht so furchtbar viel,der Kopf war mit anderem voll. Damit sinkt die Wahrscheinlichkeit das ich QUM am 29.06. schreibe. Ich denke das Leben wird so auch weiter gehen. Ich möchte nicht zweimal zittern und mit 3,7 oder so bestehen, sondern eine halbwegs stabile Leistung abliefern. Somit halt nur ein einem Fach.

Das Seminar war ganz nett. Es wurde von Mr Walsh einem netten Native Speaker gehalten. Ich weiß jetzt wo ich in etwa stehe und ich weiß auch das mein Fokus die nächsten 3 Wochen auf Grammatik liegen wird.

Sollte alles in allem für ein lockeres Bestehen reichen.

In Pinneberg war ich diesmal im Cap Polonio, sollte ich wieder mal her müssen, wird es wieder dieses Hotel werden, es ist zwar nicht billig, aber um Längen besser wie das Dyonisus wo ich mich am Lärm und Schweißgeruch meiner Mitbewohner erfreuen dürfte.

Okay soviel fürs erste, 23:58 bin ich wen alles passt in München und gegen 1:30 Uhr zu Hause.

Ich wünsche euch was , vor allem den Leuten im Süden trockene Füße

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung