Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    28
  • Kommentare
    46
  • Aufrufe
    1.223

Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich.

Anmelden, um zu folgen  
cheavla

136 Aufrufe

Mit dem gestrigen Erhalt meiner Klausurnote, sage ich dem ersten Semester nun offiziell "ade".

Doch keine Zeit sich lange auszuruhen. In knapp einem Monat ist die nächste Klausur dran. Ein wenig gruselt es mir schon davor, 10cp sind kein Pappenstiel und Schwerpunkte so wie in Mathe oder ein Online-Rep wie in BWL gibt es nicht.

Doch wie ist eigentlich der Stand der Dinge? Fünf von sechs Heften habe ich durchgearbeitet und die Einsendeaufgaben gelöst. Übrig ist nur noch "Elektrotechnik", welches nicht gerade einfach geschrieben ist. So muss ich auf das Internet und Sekundärliteratur zurückgreifen. Das ist zwar zeitintensiv und anstrengend, aber auf diese Weise kann ich sehr effektiv lernen.

Die "Technical English"-Prüfungsaufgabe habe ich mir vor kurzem zu Gemüte geführt. Sie besteht aus mehreren Teilen: Leseverständnis (Zeitungsartikel lesen und Fragen zum Text beantworten), Textproduktion (Essay schreiben) und einem Grammatikteil. Alles in allem machbar.

Ich melde mich später wieder mit einem Update.

Grüße,

cheavla

PS: Für die nächste Klausur werde ich auf jeden Fall ein anderes Hotel nehmen. Beim letzten hatten die Wände Ohren. Auch bin ich schon mit einem pflanzlichen Beruhigungsmittel ausgestattet, damit die Nacht davor nicht schon wieder eine schlaflose Nacht wird.

Anmelden, um zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Auch bin ich schon mit einem pflanzlichen Beruhigungsmittel ausgestattet, damit die Nacht davor nicht schon wieder eine schlaflose Nacht wird.

Hast du vorher schon mal getestet, wie das bei dir wirkt? Nicht, dass du die Klausur dann verträumst ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Hast du vorher schon mal getestet, wie das bei dir wirkt? Nicht, dass du die Klausur dann verträumst ;-)

Ich schlafe vor den Klausuren auch immer schlecht. Es ist zwar nach ein paar Klausuren etwas besser geworden. Mit dem Verschlafen hätte ich aber auch schiss. Oder das man halt nicht fit ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Beetlejuicine: Danke, ja, es ist ein schönes Gefühl ein Sechstel geschafft zu haben ;)

@Markus: Das habe ich noch vor. Vielleicht diese oder nächste Nacht !?!

@Klausu: Zur Not kannst du dir auch zwei Wecker stellen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja ich hab festgestellt das ich zwar schlecht schlafe zur Klausur aber voll fit bin. Danach (also nach Abgabe) geht es dann steil abwärts :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So war es bei mir auch meist. In der Klausur ist der Körper und Geist hochgepusht, auch wenn man mal nicht so gut geschlafen hat die Nacht vorher und danach kommt dann die große Entspannung und der Körper baut ab.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung