Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    4
  • Kommentare
    9
  • Aufrufe
    1.211

Über diesen Blog

Hier geht es um den "relativ" kurzen Prozess zwischen Einreichung Bachelorarbeit und Halten des Kolloquiums

Beiträge in diesem Blog

Achterbahn der Gefühle

Nun ist das Kolloquium schon fast zwei Wochen Geschichte und ich habe es endlich vollumfänglich registriert, dass das Bachelorstudium bestanden ist.   Auch wenn ich nervös gewesen wäre, hätten die ersten 20 Sekunden mir diese genommen.  Es handelte sich wirklich um eine ganz gemütliche Runde. Allerdings hat diese Atmosphäre mich ein bisschen verleitet, so dass ich 3 Minuten überzogen habe - zum Glück wurde mir die Zeit nach 14 Minuten angesagt. So dass ich nicht noch mehr Zeit ver

Licht am Ende des Tunnels

Endlich habe ich heute meinen fixen Termin für das Kolloquium erhalten.    Da ich ja bereits am 10.01. die BA eingereicht hatte, war ich schon etwas nervös. Bin halt kein Mensch der mit Rumgammeln und ewiger Warterei zufrieden ist. Ich bin eher der Typ Mensch der immer was zu tun haben muss und ein Ziel in Angriff nimmt und dann auch strikt darauf hinarbeitet.    So war es in meinen beiden Studiengängen und auch bei der Erstellung der Bachelorarbeit. Ich habe mir ein Thema in

Kruemmelchen

Kruemmelchen in Endspurt

Jubel und Dauergrinsen

Diese Woche lässt sich ausschließlich mit Superlativen beschreiben. Ich befinde mich absolut im Höhenflug 😍   Anfang der Woche begann es bereits. Mein Handy summte leise vor sich hin, während den täglichen hausfraulichen Aufgaben. Obwohl es entgegen meiner normalen Routine verstieß, ging ich ans Telefon und das trotz unbekannter Nummer. Wer macht denn schon so etwas?   Aber dieses Mal rutschte mein Daumen auf die grüne Taste - zum Glück. Es war die DHGS. Ich hatte in meiner B

Wahnsinn am Samstag Abend

Heute ist es mir echt in den Kopp gekommen 😵 Ich habe meine komplett fertiggestellte Präsentation für das Kolloquium gelöscht 😲 Keine Ahnung ob es Wahnsinn, der wiedergefundene Perfektionismus oder aber die ungewohnte Freizeit war. Eigentlich wollte ich nur noch ein bisschen Feintuning durchführen, aber irgendwie gefiel mir gar nichts mehr. Was blieb mir übrig? Genau! Alles unter ständigem Rühren in den Ausguss kippen ☣️ Gesagt getan Also wieder bei Null a


×
  • Neu erstellen...