Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    7
  • Aufrufe
    456

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

 

Fazit erstes Semester

Wie angekündigt ein kleines Fazit zum ersten Semester an der WINGS :-) Vorweg möchte ich kurz erläutern wie das Studium bei der WINGS organisiert ist, um euch einen besseren Einblick zugeben. Anfang des Semesters habe ich das Studienmaterial, was aus einem Ordner mit Lernanweisungen etc und drei Fachbüchern besteht, erhalten. Dieses habe ich mehr oder weniger bis zu den jeweiligen Präsenzwochenenden durchgearbeitet (drei im ersten Semester). An besagten Präsenzwochendenden fand zu den Fäche

insoluble

insoluble

 

1 von 7 erledigt - Und eh man sich versieht ist das erste Semester vorbei :-)

Der Vorsatz regelmäßig zu bloggen und teilweise auch regelmäßig zu lernen hat zwar dieses Semester nicht 100% geklappt, aber dennoch war dieses Semester erfolgreich :-) Ich habe alle vorgesehenen Klausuren geschrieben und (wahrscheinlich) bestanden (die Note für Lineare Algebra steht noch aus). In den nächsten Tagen werde ich ein kleines Zwischenfazit bloggen :-)

insoluble

insoluble

 

Woche 2 und 3

Die beiden letzten Wochen waren lerntechnisch leider nicht ganz so ergiebig. Letzte Woche waren es nur 7,5 h und diese knapp 10 Stunden. Das lag daran, dass ich durch private Termine wie z.B. Geburtstage kaum Zeit hatte an den Wochenende zu lernen. Aber nächste Woche wird alles besser Als neues Lerntool habe ich mir den Outliner "NoteBook" für den Mac zugelegt. Für die nächsten Module werde ich diesen für das Zusammenfassen nutzen und nur noch Übungsaufgaben handschriftlich lösen. Ich ho

insoluble

insoluble

 

Woche 1

So schnell ist auch schon die erste Studienwoche rum Aktuell bearbeite ich das Fach/Modul "Einführung in die Betriebswirtschaftslehre". Das heißt, viel lesen und nebenbei das gelesene schriftlich zusammenfassen. Leider ist gerade das Zusammenfassen sehr zeitaufwendig und somit habe ich mein mir gesetztes Wochenziel um ein Kapitel verfehlt (nur 2 von 3 geschafft). Auch bei der Lernzeit liege ich 3 Stunden unter Soll Naja, ich hoffe ich werde mit der Zeit schneller und auch meine wöchentlic

insoluble

insoluble

 

Es geht los ...

Und ein neuer Blog, in dem ich über meinen Leidensweg im Fernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik an der WINGS / HS Wismar berichten möchte, wird hoffentlich fleißig von mir über die Jahre gefüllt Zuerst kurz was zu meiner Person. Ich bin 36 Jahre alt, gelernter Informatikkaufmann und habe letztes Jahr den staatlich geprüften Informatiker beendet. Was bisher geschah: Anfang Februar habe ich meinen Antrag auf Zulassung abgeschickt, ca. 1,5 Wochen später habe ich den Zulassungsbesc

insoluble

insoluble

Anmelden, um zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...