Zum Inhalt springen

  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    24.291

Das fängt ja gut an


Engel912

352 Aufrufe

 Teilen

Der Prof für die letzte Klausur hat sichtlich die Feiertage - für mich - sinnvoll genutzt: Der Notenbescheid der WBH für TMG kam heute - weniger als 3 Wochen nach der Klausur - per Email.

Wie bereits im Blog erwähnt hatte ich schon nach der Klausur ein sehr gutes Gefühl. Ich erinnere mich noch genau, wie das damals abgelaufen war: Vorbereitung naja, Nervosität groß, anstatt 2h hatte ich nur 1,25h benötigt und schnell abgegeben, das Gefühl nach der Klausur war wirklich gut!

Mit der Note bestätigt sich dieses Gefühl. Zwar keine glatte Punktlandung, aber das konnte man auch nicht zwingend erwarten. Dennoch ist es ein "Sehr gut" - und das, obwohl ich nicht auf eine Eins gelernt hatte. Ich bin - mal wieder - sehr stolz auf mich ...

Mein Notenrechner sagt nun, dass ich - selbst wenn ich in allen noch offenen Leistungen nur gerade so mit 4,0 bestehen würde - den Master mit mind. einem "Gut" (also einer 2,4) abschließen werde. Das ist schon garnicht SO schlecht, würde ich sagen.

Die Motivation, mich jetzt an die noch offenen Hausarbeiten (1 normale B-Aufgabe und 3 Vertiefungen) zu setzen, hat enorm zugenommen. Vor allem die Tatsache, dass es nicht SO dramatisch ist, keine super-duper Arbeiten abzuliefern, hilft irgendwie enorm.

 Teilen

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Es muss doch bissl spannend bleiben ;) ne, das ist mir später auch aufgefallen - aber jetzt lass ich es grad so :D

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...