Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    35
  • Kommentare
    125
  • Aufrufe
    2.972

Verzweiflung macht sich breit...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
charly1512

232 Aufrufe

Frust und erste Abbruchgedanken schwirren in meinem Kopf herum... :(

Zum Beginn des 5. Semesters wurde nun von heute auf morgen das Studium-Konzept umgestellt. Man darf ab jetzt nur 5 Module nebeneinander bearbeiten. Sofern man Module aus vorherigen Semestern noch nicht absolviert hat, darf man kein Weiteres belegen... :blink:

So, was bedeutet das nun für mich? Meine komplette Zeitplanung 2014 kann ich quasi nun über den Haufen werfen! Ich habe meinen ganzen Urlaub usw. nach den Prüfungs- und Präsenzterminen für das 5. und 6. Semester ausgerichtet und nun das!!!

Ich bin nämlich leider noch mit 4 schriftlichen Arbeiten (Hausarbeiten, Einsendeaufgaben, Fallstudie) in Verzug, da es bei mir seit letztem Jahr arbeitstechnisch extrem drunter und drüber geht und ich hatte eigentlich vor das 6. Semester als Teilzeitsemester zu absolvieren und dann alle Hausarbeiten usw. nachzuholen, die noch ausstehen. Laut der FH Riedlingen kann man die schriftlichen Arbeiten abgeben, wenn man die benötigte Zeit dafür aufbringen kann, einen bestimmten Abgabestichtag gibt es nicht! Bisher zumindest war es so...

Und nun das! Zumindest die ganzen Klausuren hätte ich gerne in der Regelstudienzeit absolviert. Satz mit X... war wohl nix...

Bin auf jeden Fall sehr verzweifelt und erstmal ratlos wie es nun weitergehen soll... Das Wochenende ist erstmal gründlich vermiest. :(

Naja, mal überlegen... Wollte meiner Enttäuschung nur mal kurz freien Lauf lassen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und ein entspanntes Wochenende.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ach ja, vor 2 Wochen habe ich übrigens bei der FH angerufen und nach dem neuen Studienmaterial gefragt. Mir wurde dazu gesagt, dass der Versand für das 5. Semester bei uns aufgrund der Wahlmodule automatisch vonstattengeht... Nur soviel dazu. :sneaky2:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ah so ein Mist! Das ist ja wirklich ungünstig. :( Hast du schon mal mit der Studienberatung telefoniert, ob das wirklich so hart durchgesetzt wird?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es wird damit begründet dass das Modell dadurch noch flexibler sein soll. In unserem Fall (Studienkolleginnen stehen vor dem gleichen Problem) jedoch leider eher unflexibel.

Prinzipiell finde ich das neue Konzept schon gut, aber so mittendrin das System umzustellen und die bisher geltenden Vereinbarungen zu ändern ist für mich nicht so ganz nachvollziehbar und wirft meine ganze weitere Studienplanung um.

Naja, mal sehen, vielleicht findet sich ja doch noch eine Lösung. Und falls nicht, dann werde ich halt die ganzen ausstehenden schriftlichen Arbeiten im "Schnellverfahren" nachholen müssen (ich tue mich nach wie vor extrem schwer mit Hausarbeiten usw. :( ) und Modul für Modul nacheinander beantragen. Dann wird das Studium wohl leider auch länger dauern, als geplant. Aber da muss ich durch. Habe in letzter Zeit einen extremen Tiefpunkt, ich bin einfach nur so froh, wenn ich es irgendwann hinter mir habe.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Charly,

ich finds schon merkwürdig, dass die keine "Bestandsschutzregeln" rausgeben? Oder zumindest ne Zeitlang vorher ankündigen, damit man seine Planung danach richten kann? Vielleicht nochmal nachfragen?

Wir hatten das Problem auch mal, da hatten die wohl mal unberechtigter Weise Hausarbeiten in Riedlingen abgewiesen, weil sie angeblich zu spät eingegangen sind. (Es wurde die Prüfungsordnung geändert, und es wurde wohl mit dem "Bestandsschutz" auch "übersehen".) Erst aufgrund einer Intranetdiskussion wurde dass dann nochmal geändert bzw. so gehandhabt, wies der "Bestandsschutz" vorsieht.

Zähne zusammenbeißen und durch! Bei einem Wechsel würdest du sicherlich mehr Zeit verlieren, da in d.R. ja nicht alle Module anerkannt werden. (ich hatte auch lange überlegt zu Wechseln, weil es auch einige Dinge gab, die große Unzufriedenheit hervorgerufen haben). Aber der "Zeitverlust" gerade in höheren Semestern ist auch nicht ohne.

Ich schick dir ne große Portion Motivation rüber!

(Ich setz mich jetzt wieder an meine Bachelorarbeit, bin auch soooooo froh, wenn das Ding mal unterwegs nach Riedlingen ist..... Ich tu mich mit der Schreiberei auch extrem schwer. Aber es hilft ja nix.)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey Lisa,

vielen Dank für deine aufmunternden Worte! :-)

Ich schicke dir auch ein großes Paket Motivation für deine Bachelor-Arbeit! Dann hast du es ja bald geschafft, du glückliche! *daumendrück*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung