Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    85
  • Kommentare
    311
  • Aufrufe
    3.565

Riesenfortschritt! Ja, es ist Riesenforschritt! Die Lösung ist da, super! Hurra!

Anmelden, um zu folgen  
DolStudent

249 Aufrufe

Letze Samstag fuhr ich mit dem Mountainbike von München nach Tegernsee, ungefähr 70km. Die Wege fuhren über Asphalt, Trail, Schnee und Waldpfad entlang. Angekommen in Tengersee am See saß ich mich entspannt auf einer Bank vor warme Sonne.

Es wäre schön, wenn ich Einführungsveranstaltung, Rep, Laborveranstaltung und Sonstige der WBH endlich teilnehmen könnte. Ich werde Juli Mathematik 2 schreiben. Das dachte ich. Dann fuhr ich weiter bis zu Bahnhof um BOB-Bahn nach München zu nehmen. Ziel sollte Zuhause sein.

Angekommen in München fuhr ich doch kurz im gehörlosen Clubhaus vorbei, da dort über Apple und Sonstige Vortrag gehalten wird. Da ich MTB lieber fuhr, kam ich deshalb so spät im Clubhaus an. Clubhaus und Zuhause lag nicht weit weg. Ca 5 Min. Fahrradweg.

Gut angekommen vor Ort kamen einige Besucher sofort zu mich und gratulieren mich für die Fahrt nach Tegernsee und die hatten auch wichtige Info für mich. Ich solle mit gehörlosen Ansprechpartnerin sprechen. Es gehe um mein Studium, sehr nützlich! Ok ok ok sage ich und erkundige mich nach. Ich kannte viele Besucher hier, die gehörlosen Welt ist ja nicht so groß :).

Was sehe ich da, es sollte neue Service für Hörgeschädigte sein. Die Zauberformel heißt: VerbaVoice. Ok, ich möchte mich mehr darüber wissen. Ich habe auch viele Frage gestellt was sie mich auch beantworten hat. Je mehr ich Information über die Dienstleistung habe, desto mehr begeistert war ich über die Möglichkeit! Solche Dienstleistung habe ich nicht gerechnet und kommt zur gute Zeitpunkt für mich!

Ich bin sehr begeistert über die Angebot. Die Firma VerbaVoice hat auch Experte an sein Bord und sie kennen sich mit Gesetzlage gut aus und arbeiten auch sehr eng mit Integrationsamt zusammen. Quasi wird für mich keine Sorge heißen. Ich müsste mich nicht mehr mit Integrationsamt herumplagen. Kostenträger ist vorhanden.

Korrekt geht es um "Mobile Dolmetschereinsatz für Hörgeschädigte". Nur mobile Handy, Tablets, Laptop oder Computer und Internetverbindung reicht aus um vollwertige Informationen aus aktuelle Geschehen mitzubekommen. Es sei, Dotzend spricht in der Hochschule. Ich schaue über Tablet, wo Dolmetscher/in für mich übersetzt. Es sei Gebärdensprache oder Schriftsdolmetscher. Die Anwendungen sind vielfaltig, es sei Rep, Laborveranstaltung oder ähnlich.

Prompt heißt für mich, ich könnte die Service öfter in Anspruch nehmen. Ich bin sehr glücklich über das. Ab heute dürfte ich VerbaVoice kostenlos ausprobieren. Wenn es gut läuft, dann kümmert VerbaVoice sich mit Integrationsamt selber. Ich brauche mich keine Gedanke mehr an Aufwandsarbeit für Behörden zu machen.

Quelle: http://www.verbavoice.de/index.php/einsatzbereiche/inklusive-bildung

Sogar für Arbeitswelt ist gegeben. Mein Chef hatte mich schon mal iPad für meine Arbeit gegeben, sie soll meine Kommunikation erleichtert. Nun sollte es auch 100% Barrierfreiheit geben. Ich bin begeistert, ich brauche nicht mehr Dolmetscher vorher zu bestellen. Denn die Termine für Dolmetscher sind sehr oft ausgebucht, da Dolmetscher zu Ort reisen müssen und Terminen sehr oft überschneiden. Dank mobile Dolmetscher bekäme ich Live-Übersetzung ohne Dolmetscher vor Ort zu bestellen. Super! Vielen Dank!

Bald dürfte ich Einführungsveranstaltung teilnehmen. Wunschtermin wäre Juni.

Hurra! :thumbup::thumbup:

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das klingt sehr interessant! Ich hoffe du berichtest dann hier über deine Erfahrungen mit dem Programm.

Bist du eigentlich auch in Communities/Foren für Gehörlose unterwegs oder gibt es dazu nicht viel im Netz? (Würde mich wundern ...) Gibt es schon Berichte zu VerbaVoice?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch!! :) Das freut mich für dich, halte uns bitte auf dem Laufenden wie es mit Verbavoice weiterläuft!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sehr cool! Das war ja seit Anfang Studium ein Problem, oder? Wäre ja toll, wenn das gut funktionieren würde!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung