Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    19.949

Gar nicht so einfach

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

47 Aufrufe

Irgendwie tue ich mir aktuell sogar schwer meine momentane Situation vernünftig einzuordnen.

Die Woche lief lerntechnisch etwas ruppig. Von kontinuierlichem Zeiteinsatz bin ich weit entfernt. Der Grund ist wohl ganz klar, das mir eine durchgehende Motivation für die Themen fehlt.

Ich fühle mich von der Themenvielfalt und dem Umfang gerade etwas überfordert. Eine Konzentration auf einen Teilbereich hat sich bisher nicht als erfolgreich für mich herausgestellt. Andererseits habe ich aktuell nicht das Gefühl die Themen im Griff zu haben, bzw. Herr über die Stoffsituation zu sein. Komische Geschichte.

Klar gibt vor allem die Klausrenreihenfolge die Priorität vor - aber so leicht kann ich es mir einfach nicht machen wenn ich gute durchkommen möchte. Zumal eben insg. 12xx Seiten SBs in diesem Semester gelesen, verstanden und gelernt werden wollen. Von Klausur zu Klausur zu lernen - so sagt mir mein Gefühl - wird mir nicht helfen.

Ich bin auch nicht wirklich im Flow - aufgrund des "Zeitmangels" bzw der im letzten Semester nicht gelesenen WPR-Skripte habe ich bisher eine andere Schiene gefahren.

Statt "lesen -> markieren -> zusammenfassen" versuche ich aktuell mit "lesen/markieren" und später - nach der Suche einer richtigen Strategie pro Fach - zusammenfassen Herr über die Dinge zu werden.

Blöderweise funktioniert das wohl nicht so wie gedacht - teilweise fließen die Worte durch mein Hirn.... ähm ja, aber auch ohne Widerstand wieder heraus.

Gerade in Unternehmensführung verzweifele ich noch an den Aufzählungen über Aufzählungen von Ansätzen, Stilen und Mitteln - welche leider nicht in sauberen Zusammenhängen präsentiert werden. Hier schiebe ich richtig dicken Frust.

Dagegen sind die Studienbriefe von VWL höchst interessant und für mich aktuell eingängiger als die 47.187 Unterpunkte im UNF-Skript. :mad:

Die folgende Woche steht aber dennoch weiterhin im Zeichen des lesens. Nächstes Wochenende ist Großkampf-WE.

Freitag von 14.15 - 20.30 und Samstag von 9.00-16.00.

Insgesamt geht es um 4 SBs die ich noch nicht gelesen/gesichtet habe ... puuh, ein kaum zu schaffendes Pensum, wenn etwas hängenbleiben soll. Aber gut - das Ziel steht ich muss nur sehen wie ich es angehe. Es bleibt sicher genug hängen um mich in der Präsenz besser zu orientieren.

Egal wie ich es aber drehe und wende - so richtig zufrieden mit meiner Motivation und dem Vorankommen bin ich aktuell nicht und war ich dieses Semester auch noch nicht so richtig - irgendwie ist Sand im Getriebe ...nur wie bekomme ich diesen wieder raus?


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


In solchen Fällen hat es mir bisher ganz gut geholfen, wenn ich einfach kleine Post-Its an die Seiten geklebt habe und dann grobe Stichworte zum Inhalt darauf aufgeschrieben habe. Das ergibt am Ende dann so eine Art Inhaltsverzeichnis, das mir zumindest erlaubt, ganz gezielt Dinge nachzuschlagen. Ich halte es ja gerne mit dem Satz: "Wenn du nicht weißt, was es bedeutet, weißt du wenigstens, wo du es nachschlagen kannst." :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Du hast im Moment ja ein schönes Programm an Präsenzveranstaltungen...

Ich glaube, der Sand verschwindet ziemlich schnell von alleine, wenn du einfach dranbleibst. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass du schnell wieder richtig in die Gänge kommst und damit mehr Spaß beim Lernen hast :) Ich zweifle da nicht wirklich dran!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Da hilft nur Augen zu und durch. 4 SB sind ein enormes Pensum. Ich würde das Thema favorisieren dass du ohne Lesen wahrscheinlich am schlechtesten in der Präsenz verstehst. Denn alle 4 SB wirst du garantiert nicht schaffen. Konzentrier dich also auf 2. Notfalls kannst du auch alle 4 "überfliegen". Um ein besseres Gefühl für die Präsenz zu haben. Stofftechnisch wird da aber sicherlich nur wenig hängen bleiben.

Entscheide dich für eine Strategie, und dann ran an den Speck ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das wäre nur ein fauler Kompromiss - das Ziel ist 4 SB - wenn ich nur 3 schaffe sind es immerhin 75%

Ich sage ja auch "kaum" zu schaffen, nicht "nicht zu schaffen" - hohe Ziele helfen einen ja zu Bestleistungen :D

Habe ja gestern erst von 5 auf 4 SB verkürzt - da werde ich doch bis Freitga noch etwas mehr hinbekommen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Okay wenn es Arbeit und Familie zulassen einen ganzen SB an einem Tag zu verputzen kann das Ziel erreichbar sein. Ist aber grundsätzlich schon ne Ausnahme ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja ich muss sagen es stellt sich mit der Zeit eine spürbare Verbesserung ein, was das "Instant-Verständnis" von SBs betrifft.

Inzwischen verstehe ich schon meist beim ersten lesen was der Autor von mir möchte (lassen wir mal den SB2 von UNF aussen vor :D ). Das war am Anfang nicht so.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?