Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    222
  • Kommentare
    1.349
  • Aufrufe
    12.053

Auf zur letzten Klausur!

Anmelden, um zu folgen  
kawoosh

148 Aufrufe

Am Samstag habe ich nun die vorletzten beiden Klausuren geschrieben.

DBI lief in meinen Augen ganz gut, aber ob es ein Volltreffer ist kann ich nicht beurteilen. Da gab es überall ein paar Stellen, wo man Fehler einbauen könnte. Ich fand auch eine Aufgabenstellung zum Thema Normalisierung etwas irrtierend. Da war in der Aufgabenstellung quasi schon die Endlösung angegeben und man musste dann Schritt für Schritt den Weg dorthin aufzeigen. Meiner Meinung nach gab es da nicht mehr sehr viele Schritte. Aber okay, ich hab mich dann an die Theorie gehalten und was hingeschrieben. Ich denke das war so richtig, aber mal sehen was die Korrektur am Ende sagt.

VII kann ich gar nicht abschätzen. Ein paar Aufgaben haben mich wirklich überrascht. Es kam viel mehr auf Anwendung des Wissens als auf das Runterbeten des Stoffs an. Mit ein bisschen Überlegen habe ich dann auch einiges geschrieben, aber ich kann das wirklich nicht einschätzen ob es nun richtig oder komplett falsch ist. Ich habe bis jetzt auch noch nicht nachgesehen was denn nun die richtige Antwort war. Ich lass mich da einfach mal überraschen.

Letztendlich ist mir das Ergebnis auch egal, schlechter als 2,4 kann mein Schnitt nicht mehr werden und selbst mit einer 3 in beiden Fächern kann ich gut leben.

Ab sofort geht es also an die letzte Klausur im Studium. Mitte Juli werde ich KII in Pfungstadt schreiben. Hoffentlich kommt ein Rep zustande. Von einem Kollegen habe ich mir ein super Buch zum Thema Aussagen- und Prädikatenlogik geliehen. Ich denke aber, dass ich das schon hinkriegen werde, denn das Thema ist einfach super spannend :)

Anmelden, um zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hattest du auch die Aufgabe mit der Produkt - Lieferantendatenbank? Mit dem doofen Attribut Lieferantenzertifizierungstypbeschreibung? Also, da denkt doch keiner mit, dass der arme Studi das in der Klausur mehrfach handschriftlich in Tabellenform bringen muss! Na, auf jeden Fall fand ich die Aufgabenstellung irritierend. Erst waren die Attribute aufgelistet und anschließend waren die Abhängigkeiten ungewohnt dargestellt. Und im Endeffekt musste man nur die Zwischenschritte darstellen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja das war total bescheuert. Habs dann auch nicht tabellarisch gemacht sondern als Relationen. Ging schneller und Tabellen wurden da ja auch nicht gefordert - zum Glück. Hab mehrmals überlegt ob ich den Witz nicht verstehe, aber am Ende war es so wie du schreibst. In meinen Augen voll die behämmerte Aufgabe.

Okay, genug gejammert. Passt schon irgendwie ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da waren gar keine Tabellen gefordert?? Man sollte die Aufgaben demnächst genauer lesen! ;) Ich hatte es am Ende der Klausur so satt mit dem Tabellen zeichnen und dem handschriftlichen SQL texten. :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der Dozent selbst sagt auch, dass es total blödsinnig ist SQL Statements handschriftlich zu machen ... aber was ist die Alternative? Tjaja ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung