Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    477
  • Aufrufe
    4.188

Faule Socke

Anmelden, um zu folgen  
kitsune

187 Aufrufe

So fühle ich mich grade ein bisschen. :D Bei der Hitze klappt es mit so richtig fokussiertem Lernen einfach nicht so toll.

Aber gut, habe das letzte Buch fast durch (kämpfe mich durch das letzte Kapitel) und dazu auch noch die ganzen Activities auf der DVD gemacht. Die waren nochmal sehr hilfreich für's Verständnis, vor allem für die ganzen Themen in Richtung Physik. Werde mir heute Abend vielleicht noch ein paar Youtube-Videos dazu anschauen. Sich ein bisschen passiv berieseln lassen klappt dann ja doch noch :)

Mal schauen ob ich dann diese Woche noch die letzte TMA fertigstellen kann. Ist echt der Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht.. Ich habe das Gefühl, als hätte ich gerade erst die Bücher ausgepackt - und schwupps ist man schon bei der letzten Einsendeaufgabe nach sieben Büchern.

Im letzten Companion (so Zusatzbücher zu den eigentlichen Büchern) ist ganz am Ende auf ein paar Seiten aufgelistet, was man alles gelernt hat, aufgeteilt nach Disziplinen (Biologie, Chemie, Physik, Epidemiologie, Psychologie, Sozialwissenschaften). Wenn man sich das so durchliest und merkt, wie viel man in den paar Monaten gelernt hat - ein tolles Gefühl! Und da muss ich auch nochmal ein großes Lob aussprechen: Das Lernen an der OU ist wirklich etwas Besonderes. Klar, man lernt und wiederholt, sitzt am Schreibtisch, liest, macht Aufgaben - aber das ganze Wissen muss man sich nicht "einprügeln", nein, es kommt irgendwie von ganz alleine weil alles so interessant geschrieben ist und viele verschiedene Medien genutzt werden. Es fällt quasi gar nicht auf, wie viel man gerade überhaupt lernt!

Das ist mir auch schon in normalen Gesprächen und beim Lesen aufgefallen. Bei Gesprächen, als mir bei ganz vielen Themen auf einmal irgendwelche Sachen aus den Büchern eingefallen sind, die ich dann einbringen konnte. Und beim Lesen, da ich sowieso gerne Sachbücher lese sowie wissenschaftliche Artikel im Internet - nach diesem Modul verstehe ich plötzlich viel mehr als vorher, auch ohne groß Nachzudenken, es ist einfach schon alles total im Kopf drin. Auch vollkommen neue Zusammenhänge werden einem nun klar. Dass das so extrem ist, hätte ich vorher wirklich nicht gedacht. :)

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Faule Socke, du? Seeehr unglaubwürdig :D

Wenn das Wissen auch im Alltag präsent ist, machst du es definitiv richtig. Bei kurzfristig "eingeprügeltem" Stoff wäre das glaub ich eher weniger so :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es macht richtig Spaß zu lesen, wie sehr das Studium Dir Freude macht und Dich weiter bringt :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So wie du es beschreibst, stelle ich mir die Optimalform des Lernens vor. In meinem Studiengang erlebe ich das schon etwas anders. Insbesondere fehlt mir im Moment das übergreifende Konzept, da die einzelnen Studienhefte bzw. die Bücher, auf denen sie basieren eher für sich zu stehen scheinen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung