Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    508
  • Aufrufe
    12.194

Masterarbeit - Treffen mit meinem Betreuer

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Britta89

274 Aufrufe

Hallo alle zusammen :)

Wie bereits berichtet hat mein Betreuer mir ein Treffen angeboten. Und eben dieses war heute.

Dafür hab ich ganz schön ran geklotzt und bin mit dem Hauptteil bis auf die Ableitung meiner Handlungsempfehlungen sowie 2 kleinen Unterkapiteln durch.

Der Schluss (kritische Betrachtung, Resümee etc) fehlt noch komplett.

Ich bin also mit der Thesis im Gepäck (mittlerweile auf 92 Seiten angewachsen!!!) zum Treffpunkt.

Der Prof ist echt ein total netter Kerl! ;) hat geduldig jede Frage beantwortet und mir wirklich weiter geholfen.

Und mir auch gleich erklärt wie es weiter geht.

Klasse finde ich, dass die Korrektur anscheinend nicht soo lange dauert und wir den Termin für s Colloquium gemeinsam abstimmen. Das ist gerade mit der Wechselschicht sehr entgegenkommend. Ggf können wir das auch per Chat machen!! Finde ich echt klasse.

Zu guter Letzt hat er gleich meinen Ausdruck mitgenommen XD er meinte, dann tut er sich mit der Korrektur leichter und kann mir auch besser helfen. Ich bin wirklich froh das er meinen Zeitdruck versteht. Und er nimmt mir auch die Angst weil er meint, ich hätte ziemlich genau verstanden worauf es ihm ankommt. Hab ihm aber mehrmals gesagt, dass dies die rohe Rohfassung und damit sprachlich noch verbesserungsfähig ist. Auch die Formatierung stimmt logischerweise nicht und ich glaube, manches ist doppelt und dreifach ^^

Das war s bis jetzt :)

Liebe Grüße

Britta

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hört sich gut, sehr engagiert dein Betreuer und offensichtlich ja auch sehr zufrieden mit deiner bisherigen Arbeit. :-)

Kann die Abstimmung des Termins für das Kolloquium per Chat erfolgen, oder das Kolloquium selbst?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wow, das wäre dann sehr innovativ. Wie soll den sichergestellt werden, dass du selbst an der Tastatur sitzt? - Wenn das wirklich so läuft, wäre ich an einem Bericht noch mehr interessiert, als ohnehin schon :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das läuft über webcam. Adobe Connector oder so ähnlich. Da kann man sich sehen und gleichzeitig die Präsentation einspielen. Er hat s mir in Kurzform erklärt aber für mich kommt das nur als letzte Option in Frage wenn wir s anders gar nicht hinbekommen.

Ich fühle mich besser wenn ich die Prüfer real vor mir habe. Und damit ihre Gestik, Mimik usw sowie das zwischenmenschliche wirklich erkenne

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Spannend. Ich denke auch, dass es entspannter ist in der Realumgebung. Auch weil dann die ganzen technischen Überlegungen weg fallen.

Aber doch eine gute Möglichkeit, um Reiseaufwand zu sparen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dein Betreuer ist ja wirklich sehr engagiert. :thumbup:

Das hört sich alles sehr gut an und ist auf jeden Fall ein Pluspunkt für die IUBH!

Ich drück dir die Daumen für die letzten Teile der Masterarbeit.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke! 'Letzten Teile' klingt schon so fortgeschritten... Aber jeder der schon mal so ne Arbeit geschrieben hat weiß, dass mind noch 1/3 Arbeit nach dem eigentlichen Schreiben wartet ^^ bisher habe ich also etwa die Hälfte geschafft ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung