Blog Mileni

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    76
  • Kommentare
    306
  • Aufrufe
    906

Telefonat mit der Fernakademie

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mileni

188 Aufrufe

Heute morgen habe ich mit meinem Studienbetreuer Herrn W. telefoniert und dabei kam nur Positives heraus. :)

Zunächst einmal: Ich kann quasi ohne Limit verlängern. Die Verlängerung kann dabei für 3, 6 oder 12 Monate beantragt werden. Dieser Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden. Ich habe gleich nachgefragt, ob es okay wäre, wenn ich alle drei Monate für drei Monate verlängere. Damit gibt es kein Problem. Das Ding ist nämlich, dass ich innerhalb dieser Zeit nicht kündigen kann. Entscheide ich mich also für 12 Monate, so muss ich die Zeit auch vollständig bezahlen. Drei Monate finde ich deshalb für mich passender. :D

Was auch richtig super ist, ist der Preis! :D Ich spare ganze 2/3!!! Pro Quartal bezahle ich das, was in der Regelstudienzeit monatlich fällig war. Das finde ich richtig klasse! :)

Ich will noch kurz erläutern, weshalb ich lieber alle drei Monate die Dauer um drei Monate verlängern will, statt einmal im Jahr für ein ganzes Jahr.

Ich werde meine Arbeit drei Monate im Voraus planen und dann nur weiter verlängern, wenn ich den Plan auch eingehalten habe. Einen Puffer werde ich mir aber schon eingestehen. Und nicht das Projekt Fernabitur beenden, nur weil ich statt 100% nur 96% des Plans entledigen konnte. Trotzdem habe ich im Hinterkopf, dass für mich ein dauerndes Aufschieben Konsequenzen hat. Von daher sorge ich für dauerhafte Motivation. Ich hab ja schonmal geschrieben, dass ich mich durch das Verhindern negativer Sachen häufig besser motivieren kann. Auch wenn das oft nur an der Formulierung liegt. ;)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Super, dann hat sich das ja gelohnt und es kann weitergehen.

Freut mich für dich :thumbup:

Hättest du denn noch mehr gespart, wenn du gleich für 12 Monate verlängert hättest?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde es auch echt toll, wie das jetzt so gelaufen ist! :D

Der Preis ist unabhängig von der Anzahl der Monate. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Umso besser, dann würde ich auch immer nur 3 Monate verlängern.

Bloß nicht zu viel ans Bein binden, vor allem wenn's preislich sowieso keinen Unterschied macht :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Freut mich, dass sich die Nachfrage gelohnt hat und es auch finanziell für dich passt.

Also dann jetzt ran! :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Genau Mupfel, seh ich auch so. ;)

Ja, Markus! Ich büffel schon fleißig. ^^

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?