Blog Doraemon

  • Einträge
    54
  • Kommentare
    104
  • Aufrufe
    2.778

Wirtschaftsrecht ist echt nicht schön zum Lernen...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Doraemon

221 Aufrufe

Tja, wie der Titel schon erahnen lässt, ist Wirtschaftsrecht nicht mein Fach. Ich bin kurz vorm Verzweifeln und würde gerne mal laut schreien.

Ich lerne und es bleibt einfach nichts hängen. Ich schlage die gelernten Seiten anderntags auf und alles ist wie weggeblasen. Angefangen von den Paragraphen bis hin zu den Tatbestandsmerkmalen sämtlicher Anspruchsgrundlagen. Ich möchte jetzt auch nicht von der Prokura, der Handlungsvollmacht und den unterschiedlichen Haftungsbeschränkungen einer GbR, AG, GmbH und Kg anfangen.

Ich lerne wirklich jeden Tag. Trotzdem bin ich im Hinblick auf die Klausur am 6. März bin ziemlich mutlos.

So, das musste nun mal raus.

In diesem Sinne bis bald. (Hoffentlich mit besseren Nachrichten)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Hey, Wirtschaftsrecht habe ich auch gehasst. Bisher habe ich zwei REchts-Klausuren geschrieben (1 im Bachelor, 1 im Master) und im Endeffekt waren beide nicht annähernd so schlimm wie erwartet und man wusste doch mehr, als man gedacht hätte.

Ich glaube, es ist einfach blöd zum Lernen, weil die Details manchmal so entscheidend sind, und man dadurch kein Selbstvertrauen in sein Wissen aufbaut. Ich bin mir aber sicher, dass du die Klausur gut meistern kannst, vor allem, wenn du jeden Tag lernst! Lass deinen Kopf nicht hängen, es geht wieder vorbei.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Bis zum 6. März ist es doch noch eine ganze Zeit. Wenn du dich nicht entmutigen lässt und weiter dran bleibst, wirst du auch voran kommen. Und wie TylerRae schon schreibst, ist oft schon mehr "drin", als man meint, und es muss sich nur noch festigen und in die richtigen Schubladen sortiert werden, damit es nicht durcheinander gerät.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?