Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    102
  • Kommentare
    508
  • Aufrufe
    31.846

Ein bisschen geht s ja doch voran...


Britta89

485 Aufrufe

 Teilen

Hallo alle Zusammen,

nachdem ich letztes Mal nur am Warten war, kann ich heute zumindest ein bisschen was Neues berichten :)

1. Ist die TCM-Abschlussklausur korrigiert worden und ich habe mein Zeugnis und mein Zertifikat erhalten.

Abgeschlossen habe ich letztendlich mit 1,3, womit ich recht zufrieden bin.

Die Korrektur hat 2,5 Wochen gedauert - das ist echt in Ordnung, finde ich.

2. Sind sämtliche Schulaufgaben in der Schule geschrieben und alle Hausarbeiten erledigt. Wir werden unter anderem durch Zusammenfassungen und Ausarbeitungen auf das Examen vorbereitet, sodass da einiges zu erledigen und abzugeben ist..

3. Habe ich doch tatsächlich schon meinen Personalbogen meiner neuen Arbeitsstelle erhalten :thumbup: Ich warte jetzt noch auf die Zusage vom Personalrat und dann bekomme ich den Vertrag

4. Habe ich den Termin für mein Kolloquium bekommen - erst in 4 Wochen... Das ist noch sooo lange hin und ich bekomme ja erst danach die Note meiner Thesis...

Jetzt warte ich also auf s Kolloquium UND: auf die Zu- oder Absage für den neuen Studiengang...

So long...

Britta :)

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Okay, also fleißig weiter warten ;-). Ist aber doch schön, dass etwas Bewegung drin ist und es voran geht.

Link zu diesem Kommentar

Tolles Ergebnis, Glückwunsch.

Wie bereitest du dich eigentlich auf das Kolloquium vor? Gibt es zusätzlich irgendwelche Vorgaben vom Prof. oder der IUBH?

Link zu diesem Kommentar

Ne, eigentlich gibt's kaum Vorgaben - nur halt Formalia. Ich habe eine Präsentation erstellt (15-20 Minuten). Dann werde ich noch ein paar Stichworte auf Karteikarten schreiben, meinen Vortrag 2-3 mal üben und die Thesis noch mal durchlesen. Mein Prof und ich haben schonmal eine Technikprobe gemacht, weil wir ja Adobe Connect verwenden werden. Außerdem hat er mir den Ablauf noch erklärt: ich halte den Vortrag und er wird 4-5 Zwischenfragen stellen. Anschließend folgt eine Diskussionsrunde, in der ich mich den Fragen der Prüfer stellen muss.

Hoffe, ich habe das jetzt verständlich erklärt?? :)

Link zu diesem Kommentar

Danke für die ausführlich Erklärung :)

Wie viele Folien hast du den für die Präsentation erstellt? Wie viele Prüfer sind den mit dabei?

Link zu diesem Kommentar

Na klar, kein Problem :)

Es sind mein Betreuer und Erstkorrektor sowie die Zweitkorrektorin dabei.

Momentan habe ich 13 Folien - evtl. ändere ich aber noch was an der Präsentation.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...