Springe zum Inhalt

Blog kurban

  • Einträge
    88
  • Kommentare
    403
  • Aufrufe
    5.107

TMA03 abgegeben und weitere Planungen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kurban

196 Aufrufe

Hallo zusammen,

seit meinem letzten Blogeintrag sind ja einige Wochen vergangen. Ich habe vor 2 Tagen meine 3. TMA für dieses Modul abgegeben und damit auch die letzte. Allerdings muss ich jetzt noch die Projektarbeit als Semesterabschluss schreiben, Abgabe ist der 9. April.

Ich bin schon seit 2 Wochen krankgeschrieben, meiner Ärztin war es lieber so und mir ehrlich gesagt auch. Hut ab vor allen Frauen, die wirklich bis zum Anschlag arbeiten gehen. Ich hätte es sicher auch durchgehalten, wenn es hätte sein müssen, aber so konnte ich mich mehr schonen und das hat mir gut getan. Ab Montag bin ich dann offiziell im Mutterschutz. Das Baby darf also nicht vor Abgabe der Projektarbeit kommen ;)

Ich habe mich jetzt auch entschieden, weiter zu studieren und keine Pause zu machen. Zum einen weil ich es mir in 6 Monaten auch nicht leichter vorstelle und zum anderen habe ich keine Jobgarantie für nach der Elternzeit, also möchte ich den Master nicht schleifen lassen. Mein Freund und meine Familie unterstützen mich in der Entscheidung und werden mir so gut wie möglich Freiräume zum Lernen ermöglichen und daher werde ich es wagen :)

Heute fahre ich nochmal ins Büro und gebe eine offizielle Abschiedsrunde. So ganz bin ich noch gar nicht angekommen bei der Tatsache, dass ich dann 1 Jahr nicht mehr arbeiten gehen werde und mein Leben ganz anders sein wird. Ich bin zugegeben nervös :blink:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hat man denn nach der Elternzeit keinen Anspruch weiter zu arbeiten im Job direkt vor der Elternzeit? :blink:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hatte vor dem Mutterschutz noch Urlaub und war davor auch noch 2 Wochen krankgeschrieben und mir hat das auch sehr geholfen!

Verstehe aber auch nicht, warum du nicht nach der Elternzeit wieder in deinen Job kannst? Oder bist du befristet?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin leider über Zeitarbeit angestellt. Dort zwar unbefristet, aber das heißt ja nicht viel... Mein Chef (bei meiner Einsatzfirma) sagt zwar, dass er mich auf jeden Fall zurück möchte, aber eine Garantie dafür hab ich natürlich nicht...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung