Springe zum Inhalt
  • Einträge
    63
  • Kommentare
    303
  • Aufrufe
    10.334

Experimentelles Praktikum und das Warten auf die Note

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Zitrone

431 Aufrufe

Die Klausur ist ja mittlerweile endlich erledigt - und ich bin richtig froh darüber. Es ist besser gelaufen, als ich befürchtet habe und ich habe jetzt dieses ganze Diagnostik- und Persönlichkeitspsychologie-Wissen im Kopf schwirren und das ist ein schönes Gefühl - vor allem betrifft dieses Wissen dann doch mal das eine oder andere im Alltag. :)

Im nächsten Semester wird es auch spannend. Ich belege das mittlerweile geteilte Modul M6 und habe beschlossen, zu versuchen, beide Teile auf einmal zu machen. Einerseits besteht es aus einem Skript zur Testkonstruktion, dass sehr Statistik-lastig und anspruchsvoll ist und andererseits besteht es aus einem experimentellen Online-Praktikum, in dem man zusammen mit anderen Studierenden eine Fragestellung empirisch prüft. Da geht es um den kompletten Prozess von der Entwicklung der konkreten Fragestellung bis hin zur statistischen Auswertung der Ergebnisse. Ende März werden die Themen freigeschaltet und kurz darauf kann man sich dann online um die Plätze "streiten" - wer zuerst klickt bekommt den Platz. In manchen Gruppen soll das wohl innerhalb weniger Sekunden erledigt sein, bei anderen dauert es ein paar Tage. Zur Entscheidung sollte man nicht nur die Themen selbst berücksichtigen sondern auch die Uhrzeiten der Treffpunkte sowie die Frage, ob man eine Hausarbeit oder eine Klausur schreiben will (die Prüfungsart variiert nämlich je nach Thema).

Ich bin vor allem gespannt, wie die Zusammenarbeit in der Gruppe läuft und ob ich die für Hagen doch vergleichsweise feste Zeitplanung mit dem Präsenzstudium hinbekomme.

lg Zitrone

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das mit dem Online-Praktikum hört sich sehr spannend an. Gibt es da eine spezielle Plattform, über die das laufen wird?

Sind die Inhalte des Theorie-Skripts Voraussetzung, um das Praktikum machen zu können, oder kannst du dieses notfalls auch nach hinten schieben, wenn das Praktikum neben deinem Präsenzstudium zu viel Zeit beanspruchen sollte?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es wird wohl über eine Art virtuelles Klassenzimmer für das Adobe Connect vorausgesetzt wird, genaueres weiß ich noch nicht. Die Fragebögen werden dann wie alle anderen Fragebögen (von BAs oder Profs/Dozierenden) im virtuellen Labor hochgeladen und können von allen ausgefüllt werden, die Versuchspersonenstunden brauchen (und natürlich auch von allen Freiwilligen).

Bzgl. der Voraussetzung - jein. Je nach Aspekt der Studie ist der Theorieteil mehr oder weniger Voraussetzung. Ich denke, dass es sich notfalls auch machen lässt, quasi zuerst M6b und dann erst M6a zu bearbeiten, aber der Vorteil der Kombination von beidem besteht unter anderem darin, dass man in M6b die Inhalte von M6a greifbarer machen kann. Außerdem besteht am Ende bei Nicht-Schaffen von M6a das Problem, dass man mit den späteren Modulen nicht weiter machen kann, weil die Modulschranke aus M6a + M7 + zwei Module von M3-M5 besteht (und ich habe dann M3-M5+M7 schon). Aber allerschlimmstenfalls lässt sich das experimentelle Praktikum auch abbrechen und im Semester darauf neu versuchen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sinn macht das bestimmt, die beiden Teile zusammen zu bearbeiten. Dennoch fände ich es beruhigend, dass es einen Plan B gibt, falls sich das gar nicht realisieren lassen sollte.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Toll, dass Du M7 hinter Dir hast! Wünsche Dir viel Erfolg für M6 und bin gespannt auf die Berichte! :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung