Blog Fernabi2013

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    84
  • Kommentare
    525
  • Aufrufe
    2.931

Ein Stückchen näher dran an der Lehrerin und m2 geht mal wieder los...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fernabi2013

116 Aufrufe

So, gestern habe ich Prüfung 1 geschrieben, in pädagogischer Psychologie. Es war aber nur die Zulassung für die große Modulabschlussprüfung, aber trotzdem ging es um bestehen oder nicht bestehen. Heute kam das Ergebnis: 11 von 15 Punkten, genau eine 2. Damit bin ich zufrieden, vor allem, wegen der ganzen Umstände.

Heute Abend kam dann in Deutsch die große Modulabschlussprüfung dran. Ich denke, durch bin ich, aber es war schon schwieriger, bzw. MC halt. Mag ich nicht!!! Themen waren Lyrik- und Erzähltextanalyse, massig Fachbegriffe, und krimskram. Metren bestimmen (kann ich schlecht, ich kriege Verwirrung im hirn wenn ich hebungen/Senkungen herausfinden soll), und ob der Erzähler heterodiegetisch ist oder so...habe prompt die Begriffe verwechselt, leider gewusst was parabase ist, gedacht, es ist falsch, weil man ja denken könnte, base ist ein Theater, para wie bei paratext neben...also hats was mit dem stationentheater zu tun, angekreuzt, pustekuchen...es war was ich eigetnlich wusste, dieser chorgesang in der griechischen tragödie.

Aber ich wusste auch einiges, denke ich. Bin gespannt! Ich tippe auf den 3er-Bereich, das wäre ok.....Vor allem, da ich ja erst so seit gut 1 Woche lernfähig bin. Bissle wenig für so eine Klausur.

Jetzt fehlt nur noch eine Klausur, da meldet sich die Prof nicht *seufz*. Ich habe eh den Verdacht, dass der Nachschreibtermin schon rum ist, weil ja das neue Semester nun schon beginnt. Aber ich habe erst seit 2 Wochen, knapp, das ok vom Prüfungsamt bekommen!! Und mein Portfolio ist noch offen.

Tja und M2 stelle ich mich auch nochmal. Ich hoffe, es hat sich nicht viel geändert, die haben mir doch keine neuen Skripte geschickt, aber dafür kostet es dann auch "nur" 50 Euro. Da ich für die Präsenzuni eh erst vor den Klausuren lernen muss, kann ich nebenher erstmal ordentlich M2 machen - besser als damals beim Betriebswirt.

Da will ich morgen oder so....wieder damit anfangen.

Jedenfalls: nach dem großen Betriebswirt und auch nach den 4h-Fernuniklausuren waren diese beiden Klausuren in der Präsenzuni jetzt total wenig irgendwie. Es war zwar schon schwer irgendwie, aber auf der anderen Seite zu easy, wenn man bedenkt, dass es für 1 Semester war. ich bestehe auf 4h - Klausuren :lol::lol: Dann weiß man wofür man gelernt hat :thumbup:

Gesundheitlich ist es leider noch nicht so toll, muss Cortison nehmen, weil die Lunge nicht wirklich abheilt.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Schön, dass es im Studium so gut läuft! Und gute Besserung für die Gesundheit!

Vielleicht kannst du rechts in deine Seitenspalte oder in dein Profil rein schreiben, was du aktuell alles machst? - Dein Benutzername lässt ja eher auf das Fernabitur schließen und im Profil steht noch "Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung Erzieherin".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh, ja das Profil kann ich ändern. Aber den Nutzernamen ja leider nicht mehr, oder?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ps: Erzieherin..da zahl ich jetzt noch *seufz*, im Prinzip könnte ich glatt weitermachen, aber ich bin inzwischen auch total unzufrieden, und würde abraten, zu DEB zu gehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
SenexDiscipulo

Geschrieben

Das mit der Lunge tut mir leid und ich wünsche gute Besserung!

Für den Rest wünsche ich viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Oh, ja das Profil kann ich ändern. Aber den Nutzernamen ja leider nicht mehr, oder?

Mit dem Nutzernamen ist schwierig. Ich kann den zwar ändern, aber dann wären alle bisherigen Links etc. ungültig, daher würde ich davon abraten.

Ich denke, mit deinen neuen ausführlichen Angaben im Profil kann sich jeder bestens informieren, was du machst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?