Springe zum Inhalt
  • Einträge
    97
  • Kommentare
    546
  • Aufrufe
    16.906

Neue Master an der IUBH - nun wird's interssant.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
OldSchool1966

136 Aufrufe

Heute wurden auf der Seite der IUBH neue Masterstudiengänge veröffentlicht.

Und damit ist nun die IUBH bei mir wieder im Rennen. :)

Ich freue mich persölich besonders über den M.A. Personalmanagement, denn er bietet 2 Optionen (60 CP und 120 CP), und diverse Spezialsierungen (wievile ist noch nicht ganz ersichtlich).

Aktuell sind nur die Inhalte der 60 CP-Variante online, jedoch erkennt man da schon sehr gut die Ausrichtung.

Bei den ersten beiden Semestern sind u.A. folgende Module gelistet:

"Employer Branding und Recruiting" und "Talentmanagement und Personalentwicklung", die ich ebenso ansprechend finde wie die Spezialisierung "Change Management und Organisationsentwicklung".

Nun bin ich gespannt, was für die beiden anderen Semester in der 120 CP- Variante hinzukommt. Ich hoffe sehr, dass es auch in Richtung Organizational Behaviour, Organisationsdiagnostik, Eignungsdiagnostik geht.

Was die Flexibilität angeht, bin ich von der IUBH eh total überzeugt - mir liegt dieses System einfach.

Ein weiterer Pluspunkt für die IUBH ist (also, für mich persönlich), dass man jederzeit einsteigen kann, und kein klassischer Semesterbetrieb herrscht.

Als Starttermin ist der Dezember 2015 genannt - würde also auch unter diesem Aspekt sehr gut passen.

Ich werde nun also warten, bis der 120er M.A. online ist, und dann schau mer mal.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Also der Master Leadership und Management hört sich wirklich sehr interessant an, vor allem auch in der 60 CP-Variante. Nach dem Master General Management wäre das noch einmal eine gute Möglichkeit sich weiterzubilden und das in nur 12 Monaten. Ich bin begeistert. :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Habe mir die auch gerade angeschaut. Die Preise haben mich etwas vom Hocker gehauen.... über 8.000€ für 12 Monate Studium und im Zweifelsfall noch die Gebühren für die Eignungsprüfung (irgendwas um die 900). Das hebt sich vom Preisniveau schon etwas von den bisherigen Studiengängen ab, oder?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Habe mir die auch gerade angeschaut. Die Preise haben mich etwas vom Hocker gehauen.... über 8.000€ für 12 Monate Studium und im Zweifelsfall noch die Gebühren für die Eignungsprüfung (irgendwas um die 900). Das hebt sich vom Preisniveau schon etwas von den bisherigen Studiengängen ab, oder?

Naja...ich habe schon das Eine oder Andere in meiner Wunschrichtung verglichen. Und, leider schenken die sich irgendwie alle preislich nicht viel - zumindest jene, die ähnlich / gleich flexibel sind.

Aber auch jene, die nicht so flexibel sind liegen im 5-stelligen Bereich - für 90 CP.

Ich habe noch ein wenig Zeit, mir das Ganze anzuschauen und mich zu entscheiden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
wiolwett

Geschrieben (bearbeitet)

Hi Leute,

ich weiß ich bin etwas spät mit diesem Kommentar - allerdings auch "relativ" neu auf dieser Plattform. Aber es besteht ja auch immer Förderungen und steuerliche Vorteile durch Bildung zu erhalten. Sowie z.B. das Studienkosten steuerlich geltend gemacht werden können.

Ich beginne nun auch im Dezember den M.A. Personalmanagement. Wie schauts mit euch aus? Vllt. kann man so in Kontakt bleiben!?

Grüße

Bearbeitet von wiolwett

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung