Springe zum Inhalt
  • Einträge
    75
  • Kommentare
    239
  • Aufrufe
    11.245

Alle guten Dinge sind drei... oder doch nicht...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jeanete

142 Aufrufe

Immer wird sagt alle guten Dinge sind drei, aber diesmal war es nicht so. Denn mich hat es zum Dritten Mal innerhalb von 7 Wochen so richtig erwischt, schon wieder ein grippalen Infekt und das auch noch während der Freistellungsphase für meine Masterarbeit. :(

Über Ostern lag ich also flach und jetzt fehlen mir wieder 4 Tage, die ich jetzt dringend wieder reinholen muss. Es hilft ja nichts, Augen zu und durch.

Mein Freund und eine Arbeitskollegin haben den Theorieteil meiner Masterarbeit über Ostern Korrektur gelesen, heute habe ich alle Änderungen eingearbeitet, trotz Husten und Schnupfen, damit steht der Theorieteil final. Lediglich ein End-Check ganz am Schluss steht noch an. Damit ist zumindest der Teil schon einmal geschafft. :)

Die Analyse der Geschäftsberichte steht noch weitgehend aus, dass ist ein ziemlich anstrengender Teil. Irgendwie fehlt auch etwas die Motivation, jedoch müsste ich das Ganze noch in zwei Wochen schaffen. Denn wenn erstmal wieder die Arbeit losgeht, habe ich lediglich am Wochenende Zeit um an der Masterarbeit zu schreiben. Somit bleiben nur noch zwei Wochen, ohje....:ohmy:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Danke.

Ab heute wird wieder so richtig durchgestartet. Noch 9 Wochen, dann ist die ersehnte Abgabe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung