• Einträge
    113
  • Kommentare
    482
  • Aufrufe
    8.534

Zufall?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hep2000

264 Aufrufe

Angeregt durch den Master-Blogeintrag von Beetlejuicine habe ich jetzt auch mal noch ein bisschen gegoogled, speziell nach konsekutiven Master-Studiengängen (zwecks eventueller Weiterförderung durchs Master-Stipendium der SBB). Und war erst mal relativ gefrustet, weil von den reinen Fernlehrgängen eigentlich keiner so richtig in Frage kommt. Was mich interessieren würde, ist entweder zu teuer, oder verlangt mehr ECTs oder ist eben nicht konsekutiv. Und ich weiß, wenn ich nach dem Bachelor erst mal 1-2 Jahre arbeiten muss, bevor ich weiter machen darf, dann wird es wahrscheinlich nix mehr mit dem Master.

Dann hab ich mal nur mit "konsekutiver Master Gesundheit" gesucht... und fand: http://www.gesundheitshochschule.de/de/studium/gesundes-altern-und-gerontologie-msc/

Naja, Gera.... ist jetzt nicht gerade um die Ecke, aber es hört sich echt interessant an, also mal weiter gelesen. Und bei "Das Studium findet 14-tägig (Donnerstag und Freitag) an unserem Campus in Karlsruhe statt. Dadurch lässt sich ein Studium an unserer Hochschule ideal mit einer Berufstätigkeit und privaten Anforderungen vereinbaren." klappte mein Unterkiefer ca. 3m nach unten :ohmy:

Das ist ja schon fast ein Wink mit dem gesamten Lattenzaun. Der ist in Planung, ich bin ja wahrscheinlich eh erst 2017 fertig... also das behalte ich eindeutig im Auge, denn da würde wirklich ALLES passen!

Beetle, vielen Dank für den Schubs zum Suchen!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Beetlejuicine

Geschrieben

Hi Stolluba,

ich hatte ja die gleichen Probleme beim Suchen. Und Pause geht gar nicht! Dann fang ich nicht mehr an.

Klingt erstmal super- Und die APOLLON konzipiert auch gerade einen Gerontologie Master. Vllt. wird der ja auch ganz toll.

Zuerst müssen wir aber jetzt unseren Bachelor machen und zu deiner Absolventenfeier komme ich selbstverständlich, ich wohn ja nah.

Auf zum Hut!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

Zufall = zu fall = es ist dir zugefallen :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, erst mal heißt es eine Etappe schaffen. Trotzdem ist es schöner, wenn man weiß, da gibts was. Das macht die Motivation wieder größer.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

Mein Problem ist eher: es gibt zu viel :lol:

Heisst, ich muss mich für etwas entscheiden, weil ich nicht drei oder vier Studiengänge parallel belegen kann. :confused:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben

Suchst Du einen Master in Gerontologie?

Wenn ja, hast Du dann den von der Uni Stuttgart schon gesehen?

Integrierte Gerontologie

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, das war der erste Master, den ich mir angeschaut hatte... aber der ist nicht konsekutiv, dauert 4 Jahre und ich müsste eben zwischendrin erst mindestens 1 Jahr arbeiten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?