Springe zum Inhalt

B.Sc. Informatik (WBH) und sgT

  • Einträge
    39
  • Kommentare
    139
  • Aufrufe
    3.284

Der Umbruch naht ... und viele neue Noten

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Steffen85

310 Aufrufe

Heute ist tatsächlich schon mein vorletzter Arbeitstag, bevor nächste Woche die Technikerschule anfängt. Schon seltsam irgendwie, nach fast 7 Jahren des immer gleichen Tagesablaufes jetzt nicht mehr täglich 3h + X pendeln zu müssen und die ganzen Kollegen nicht mehr zu sehen.

Ich bin sehr gespannt was mich dann nächste Woche alles erwartet, wie sich die Klasse zusammensetzt, der Stundenplan aussieht und wo das Niveau liegt.

Die letzten Wochen habe ich noch gut fürs Studium vorarbeiten können.

Bei dem Thema "Wissenschaftliches Arbeiten" war ich ja total hibbelig und konnte überhaupt nicht einschätzen, wo ich mich mit meinen Antworten bewege. Markus Tipp, beim Dozenten nachzuhaken, habe ich nicht wahrgenommen. Eigentlich total irrational, denn dafür sind die Dozenten ja schließlich da, aber irgendwie habe ich da eine Hemmschwelle.

Irgendwann war ich dann so frustriert, dass ich mir die restlichen B-Aufgaben mal genauer angesehen habe. Und siehe da: Für Multimedia sollte man eine Homepage inkl. XML-Parser basteln. Toll! Eine Kindheitsleidenschaft von mir :-). Das war somit eine willkommene Abwechslung und recht zügig gemacht, wobei mich meine leicht perfektionistische Ader dann doch etwas aufgehalten hat :-). Aber es hat sich mit einer 1,0 absolut gelohnt.

Als nächstes bin ich dann das Thema Betriebssysteme angegangen. Hierfür waren (entgegen meiner letztmaligen Annahme) nur vier Hefte relevant, wobei dabei der Fokus auf zwei Heften lag. Die Themen waren auch alles andere als leicht und ich glaub ich habe so ziemlich jedes Hochschul-Skript zu dem Thema, welches ich bei Google finden konnte, durchgelesen. Das Ergebnis von 2,0 haut mich jetzt nicht vom Hocker, zumal ich überhaupt keine Ahnung habe, wo ich die Punkte verloren habe. Aber egal: abgelegt :-).

Gestern Abend hatte ich dann endlich den Mut die B-Aufgabe zu Wiss. Arbeiten abzuschicken. Beim letzten WBH-Stammtisch wurde mir diesbezüglich noch gut zugeredet - vielen Dank dafür :-).

Heute Vormittag war dann doch tatsächlich schon die Note da: 1,3! Bin total von den Socken und happy, wohl doch keinen totalen Unsinn geschrieben zu haben :blink:.

Als nächstes werde ich dann wohl Rechnerarchitektur angehen. Ein umfangreiches Thema mit ordentlich viel Stoff zum lernen. Angepeilter Klausurtermin ist Ende November.

Ziemlich kontraproduktiv ist natürlich, dass ich durch die Schulzeiten der Technikerschule nicht mehr ohne weiteres die Klausuren + Rep in Pfungstadt werde schreiben können. Somit bin ich an die externen Termine gebunden und werde nicht mehr so schnell mit dem Studium voran kommen. Zwei Klausuren an einem Tag wollte ich eigentlich vermeiden :rolleyes:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Freut mich, dass unser "ach, stell dich nicht so an und schicks einfach ab!" beim Stammtisch was gebracht hat - hat er seinen Zweck wieder mal erfüllt ^^

Vielleicht fallen manche Prüfungstermine ja in die Ferien - vorallem die Sommerferien! Ich bin immer wieder beeindruckt wie oft mein Gatte Ferien hat ... aber vielleicht fühlt sich das auch nur für mich so an ;)

Multimedia hätte ich auch noch rumliegen. Also wenn dir langweilig ist ... wir können den nächsten Stammtisch auch vorziehen :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Krasses Vorhaben, einen Fachschul- und Fachhochschulabschluß zeitgleich absolvieren zu wollen ! Wenn Du das packst, dicker Respekt ! :thumbup: Wenn nicht, halb so wild !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für eure Kommentare :). Die Klausurtermine für 2016 werden ja nächsten (?) Monat bekanntgegeben, wäre natürlich toll, wenn ich dann noch im August zwei Klausuren unterbringen könnte ;).

Aktuell sieht es ja mit dem Doppelabschluss ganz gut aus, mal sehen ob ich die Abschlüsse auch zeitlich synchronisiert kriege :).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Das Ergebnis von 2,0 haut mich jetzt nicht vom Hocker, zumal ich überhaupt keine Ahnung habe, wo ich die Punkte verloren habe.

Entweder abhaken oder Einsicht in die Korrektur nehmen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Prüfungseinsicht ist ja quasi sowieso ein Pflichttermin, wenn ich mal wieder in Pfungstadt bin ;-). Bin da aber eher pessimistisch, ob es da noch etwas zu holen gibt :).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung