Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    18.160

Was reimt sich auf Neustart?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

51 Aufrufe

Na klar... "Das wird hart" - war mir auch klar aber wenn ich vor Herausforderungen kneifen würde, wäre ich wohl kein Fernstudent :D

Nachdem ich dank Stau und Regen doch gestern noch heim gekommen bin steht heute unbedingt wieder der Neustart auf dem Programm.

Ab sofort gilt es keinen Tag zu verlieren. Das Programm ist riskant kurz aber die Motivation und die Fitness ist hoch.

Auch wenn es natürlich für eine Woche Urlaub nicht so toll ist - das Wetter leistet das seinige. Allerdings wird sicher auch diese Woche neben privaten Terminen und lernen noch genug Zeit sein mal etwas laufen oder radeln zu gehen und einfach noch die Zeit zu geniessen und wieder richtig Kraft zu tanken.

Der Status Quo sieht so aus:

Ich habe nun 2 Wochen fast paussiert, allerdings für 1,5 Wochen noch den letzten SB in STL gelesen.

Ich habe Überblick über alle Themen und ich habe nicht alles aus meinem Fachwirt vergessen was das Thema Steuern betrifft.

Insgesamt ist es dieses Semester sicher die Prüfung, welche mit der moderatesten Vorbereitung zu schaffen ist.

Mein Plan für diese Woche sieht so aus, das ich mir jetzt erstmal einen Überblick über die alten Klausuren verschaffen werde um dann gezielt erstmal den theoretischen Lernstoff aufzubereiten um dann gegen Ende der Woche die Abläufe der Berechnung zu pauken.

Nächste Woche - wenn es wieder an die Arbeit geht - folgt dann tägliche Wiederholung und üben, üben, üben ... sowie lernen des Theoriestoffes von Lernkarten.

Wie immer sind meine Erwartungen natürlich hoch - trotz der kurzen Zeit bin ich aber ziemlich entspant :) ... vllt. kein Gutes Zeichen ist mir aber erst mal egal.

Also denn... es geht los!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Der Wochenplan hört sich doch gut an - auch die Kombi Studium - Privates - Erholung/Freizeit.

Viel Spaß und Erfolg dabei!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin auch immer wieder dankbar, dass ich den Fachwirt gemacht habe. Das Grundwissen ist vorhanden und ich muss nur noch den vertiefenden Teil erarbeiten und das erspart einem eine Menge Frust.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?