Springe zum Inhalt

M.A. BWL an der PFH Göttingen

  • Einträge
    52
  • Kommentare
    179
  • Aufrufe
    7.868

Betreuer bestätigt

TylerRae

405 Aufrufe

Letzten Dienstag wurde meine Prüferanfrage von meinem Wunschbetreuer beantwortet. Er hat zugesagt und wird tatsächlich meine Thesis betreuen. :thumbup:

Die zwei groben Themenvorschläge von mir fand er beide ok, aber das zweite Thema fand er noch ein bisschen besser. Dazu hat er auch gleich noch eine Anregung und einen Titelvorschlag mitgeliefert. Das habe ich natürlich gerne angenommen und auch gleich bestätigt. Damit steht das Thema!!! ? Zum "feierlichen" Abschluss des Tages habe ich dann gleich noch mein Titelblatt erstellt.

 

Da mir noch immer eine Klausurnote fehlt, kann ich die endgültige Anmeldung zur Thesis noch nicht vornehmen. Zum Überbrücken habe ich schon mal einen Erstentwurf der Gliederung erstellt und meinem Betreuer gerade geschickt. Ich bin gespannt auf seine Anmerkungen. Die Gliederung habe ich seit Donnerstag fertig, aber als kleine Perfektionistin bin ich ja sowieso notorisch unzufrieden mit solchen Sachen. Ich habe mich dann aber heute überwunden, denn schließlich ist es nur der erste Entwurf und kann ja noch zigmal angepasst werden. 

 

Der Anmeldezeitraum zur Thesis endet in 3 Wochen. Die fehlende Note macht mich aber jetzt schon nervös. Mein Betreuer ist ja gleichzeitig auch der Prüfende der Klausur gewesen. Ich fand es aber doof, jetzt zu fragen "Meinen Sie, Sie schaffen das noch in den nächsten 3 Wochen?" ? Also übe ich mich noch in Geduld.... wenn es dann wirklich knapp wird, kann ich die Frage ja generell mal so stellen, wie das mit der Anmeldung aussieht....



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Nimmt der Betreuer die Gliederung schon zum Feedback an, obwohl offiziell die Bearbeitungszeit noch gar nicht läuft? Das ist ja dann ganz praktisch, dass du schon vorarbeiten kannst und dass du dich noch nicht anmelden kannst fällt ja dann vielleicht etwas weniger ins Gewicht?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Stell die Frage doch jetzt schon - warum bis kurz vor knapp warten?  Ich kläre sowas lieber zeitnah ab, schon zur eigenen Beruhigung. Wenn der Betreuer nämlich wirklich die Note bis dahin haben muss, dann kannst du jetzt schon mal ganz nett nachfragen. Später muss die Frage gezwungenerweise etwas drängender sein ...

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ach @Esme, jetzt triffst du bei mir einen wunden Punkt. Ich will immer vermeiden aufdringlich zu sein und drücke mich daher gerne vor solchen Emails und Telefonaten, wo ich irgendwas einfordern muss (auch bei der Arbeit), egal ob noch nett oder schon drängender. Das ist so ein Thema, an dem ich definitiv noch arbeiten muss. 

 

Jetzt wollte ich mir aber doch mal ein Herz fassen und beim Betreuer nachfragen.... da hatte ich zwei Mails im Postfach. Eine von der PFH, dass die Prüferanfrage nun auch im Onlinecampus bestätigt ist. Daraufhin habe ich  nachgesehen und festgestellt, dass mir die Anmeldung doch schon offen steht und habe diese abgeschlossen. Vielleicht ist intern die absolvierte Prüfung schon hinterlegt, nur noch ohne Note?! Egal.... das Thema Anmeldung ist abgeschlossen und ich bin beruhigt. :thumbup: Die Prüfungsgebühr habe ich eben auch schnell überwiesen, also formell ist alles erledigt.

 

Die zweite Mail kam von meinem Betreuer bzgl. der Gliederung. Er hat schon Feedback gegeben @Markus Jung. Was ich an ihm schon einmal gut finde, ist, dass er immer erstmal mit einem Kompliment startet. ? Er hat dann aber auf einen großen Schwachpunkt hingewiesen. Daran werde ich als nächstes rumwerkeln. Ich bin froh, dass er schon eine Gliederung vor Start eingefordert hat, denn wer weiß, wie viele Korrekturschleifen folgen. Das ist ganz ungewohnt, meinem Bachelor-Betreuer war das völlig schnurz, er hat meine Gliederung das erste Mal gesehen, als er die Thesis zur Begutachtung aufgeschlagen hat :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung