Zum Inhalt springen

Fernabitur - Der alltägliche Wahnsinn

  • Beiträge
    21
  • Kommentare
    61
  • Aufrufe
    3.913

Planänderung


Aimi McKay

609 Aufrufe

 Teilen

So, ich melde mich wieder aus der Versenkung.

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich kaum voran gekommen bin in letzter Zeit. Das Privatleben war/ist einfach der Horror.

Kurzes Update: Ich habe den Onlineshop, für den ich zuvor gearbeitet habe, diesen Monat übernommen. Bisher kann ich noch nicht behaupten, dass wirklich Geld rein gekommen ist, also schon, aber da ich erstmal alle Finanzen und Ausgaben kontrollieren und beobachten muss, kann ich noch nicht wirklich sagen, was davon wirklich mein Gewinn als Monatslohn ist. Aber ab nächsten Monat dürfte das klappen (ich hoffe es, für mehr ILS Raten reichen meine Ersparnisse nicht..)

Dementsprechend habe ich mich erstmal gegen eine Zahlpause am ILS entschieden. Eine Streckung des Vertrags für geringere monatliche Raten war leider nicht möglich.

Durch den Shop entstanden allerdings einige private Probleme mit meinen Eltern, die nun alles daran setzen mich dazu zu bringen den Shop zu vergrößern, sodass sie etwas von dem Geld abkriegen können. Für jemanden, der sich hier sowieso vollkommen unerwünscht vorkommt, ist das echt ein Grund zum an die Decke gehen. Aber gut, zum Ausziehen fehlt leider das Geld, also noch durchhalten und fleißig die Ersparnisse aufstocken, damit ich hier irgendwann raus kann.

 

Damit einher geht jetzt die Tatsache, dass das mit dem Abitur einfach schneller gehen muss! Ursprünglich dachte ich an die Herbstprüfung 2019. Dieses Ziel habe ich nun vorverlegt auf spätestens die Herbstprüfung 2018. Ich habe keine Ahnung, ob das wirklich machbar ist, aber den Ehrgeiz dazu habe ich, denn jetzt kommt zu dem Ziel "Studium" auch auf jeden Fall das Ziel "Ausziehen!!!" mit drei Ausrufezeichen hinzu, denn so kann es hier wirklich nicht mehr weiter gehen. Außerdem: Je mehr ich lerne, desto mehr kann ich meinen Eltern aus dem Wege gehen, zwei Fliegen mit einer Klappe.

 

Mir fehlen noch 4 Hefte aus dem zweiten Paket und das dritte liegt hier auch schon. Mein Plan für diese Woche ist

 

Heute und morgen: MatS 11b und CheS 4a

Freitag: LitM 3N

Wochenende: EngA 9a

 

Da ich Mathe schon angefangen habe, sollte das mit heute und morgen machbar sein. Deutsch mache ich sowieso immer an einem Tag, da ich mir das Heft immer nur durchlese, wichtiges markiere und dann die EA mache (dem Deutsch LK in der Schule seis gedankt). An den Wochenenden bin ich immer bei meinem Freund, da klappt das mit dem Lernen nicht ganz so, deshalb nehme ich mir da das Englisch Heft zum Lesen mit, das hat sowieso keine Einsendeaufgabe. :D

 

Ich habe mir mal den Ratenplan ausgedruckt, um durchzurechnen wie viele Hefte ich ca pro Woche machen müsste, um März nächsten Jahres durch zu sein.

Insgesamt sind es 113 Hefte + 11 Lateinhefte (? Ich habe zwar zu Latein gewechselt, aber im Onlinecampus ist das noch nicht geändert und ich habe auch noch nicht die neuen Lateinmaterialien bis auf die, die ich noch aus dem ersten Paket habe, deshalb stammt diese Zahl jetzt nur aus dem Begleitheft)

Ich muss also 2-3 Hefte pro Woche schaffen. Das sollte machbar sein. Die Anzahl hatte ich zu Beginn, bevor der ganze Stress hier losging, auch.

Ein paar lassen sich auch noch abziehen, denn zur Zeit bin ich mir mit meiner Fächerwahl noch nicht 100% sicher. Physik und Geschichte habe ich komplett rausgeschmissen, Geschichte weils mir nicht liegt und Physik weil man von allen Seiten hört, dass das ILS in diesem Fach nicht gut genug vorbereitet. Ich will einfach nur ein gutes Abi, dafür muss ich es mir nicht unnötig schwer machen.

 

Übrig bleiben noch

Deutsch

Mathe

Englisch

Latein

Biologie

Chemie

PGW

Religion

Geographie

 

Ich werde entweder PGW, Reli oder Geographie rausschmeißen, was alles auch nochmal um rund 8 Hefte reduziert. Fast ein ganzer Monat Zeitersparnis. Reli habe ich ab dem 3. Paket, dann kann ich mir das schonmal ansehen und Geographie kommt ja leider erst ab dem 4. dran. Trotzdem bin ich mir ziemlich sicher, dass ich PGW aussortieren werde, denn Reli mochte ich bereits in der Schule sehr gerne und hätte es als müdliches Abifach gehabt (dadurch auch schon einiges an Training im Unterricht gehabt) und Geographie finde ich deutlich spannender als PGW :D Oder ich frage mal, ob ich schonmal ein Geographie Heft haben könnte..! 

 

So, das war wieder ein langer Bericht, ich werde mich jetzt an Mathe setzen (: Draußen ist es super sonnig, da bietet sich der Balkon an.

Wünsche euch noch einen schönen Tag!

 

 Teilen

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

SirAdrianFish

Geschrieben

Ich muss gestehen, das ich schon vom Lesen deines Blogeintrags ganz außer Puste bin... vielleicht zwischendurch mal einen Gang zurückschalten und durchatmen?

 

Behältst du denn auch das die Speed-gelesenen Texte und kannst den Inhalt im Rahmen von Klausuren wiedergeben?

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden, SirAdrianFish schrieb:

Ich muss gestehen, das ich schon vom Lesen deines Blogeintrags ganz außer Puste bin... vielleicht zwischendurch mal einen Gang zurückschalten und durchatmen?

 

Behältst du denn auch das die Speed-gelesenen Texte und kannst den Inhalt im Rahmen von Klausuren wiedergeben?

 

Ich habe ein extrem gutes Gedächtnis.. Wenn ich etwas lese kann ich das problemlos jederzeit wieder abrufen. Vorausgesetzt ist natürlich, dass man auch wirklich versteht, was man da liest, aber da hatte ich bisher auch nicht wirklich Schwierigkeiten, wenn mal was war reichten 5min drüber nachdenken um es dann zu begreifen (: Hab da vermutlich etwas Glück 

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Jetzt mit der Selbstständigkeit die Prüfung auch noch vorzuverlegen, noch dazu wo du in letzter Zeit zu kaum etwas gekommen bist, halte ich für ambitioniert. Fordert der Job jetzt nicht deine volle Konzentration, um dort profitabel zu sein, um überhaupt die Finanzierung des Fernkurses und auch des Ziels einer eigenen Wohnung zu ermöglichen?

Link zu diesem Kommentar
SirAdrianFish

Geschrieben

vor 21 Stunden, Aimi McKay schrieb:

Ich habe ein extrem gutes Gedächtnis.. Wenn ich etwas lese kann ich das problemlos jederzeit wieder abrufen.

 

Beneidenswert...

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...