Springe zum Inhalt

B.Sc. Wirtschaftsinformatik IUBH

  • Einträge
    11
  • Kommentare
    45
  • Aufrufe
    1.629

Das 1. Semester an der IUBH

SirDerpington

225 Aufrufe

Diesen Samstag (29.04) habe ich meine erste Klausur im 2. Semester geschrieben. Zeit also, das 1. Semester Revue passieren zu lassen und ein wenig über diesen Blog nachzudenken.

 

Im September letzten Jahres habe ich das Studium B.Sc. Wirtschaftsinformatik an der IUBH aufgenommen. Besonders vorbereitet habe ich mich darauf im Vorfeld nicht. Ich wollte erstmal alles auf mich zukommen lassen und sehen wie es so wird.

Insgesamt habe ich für das erste Semester fünf Klausuren geschrieben und dabei 22 ECTS erarbeitet. Durch die Anerkennungen bin ich daher auf einem Stand von 22 + 19 = 41 ECTS (+ 5 bei Bestehen der Klausur vom April)

 

Die Klausuren habe ich in den Monaten Oktober, Dezember und März geschrieben. Wenn man die Semesterdauer von 6 Monaten betrachtet, habe ich so gesehen also einen Monat überzogen.

Die zusätzliche Zeit für "Grundlagen Mathematik I" hat sich aber wohl ausgezahlt, denn ich habe eine 1,3 raus bekommen. :15_yum:

In Zukunft sollte ich wohl aufhören alles zu zerdenken und mich nicht mehr davor "fürchten" irgendwo schlecht abzuschneiden. Bisher war alles machbar und manchmal muss man halt einfach machen und darf sich nicht den Kopf zerbrechen.

 

In der Zeit seit September hat man schon gemerkt, dass das Studium eine zusätzliche Belastung ist. Da ich aber alleine bin und mich (meistens) nicht nach anderen richten muss, hat man schon noch genug Zeit. Ab und an muss man aber auch mal einen Tag oder zwei Abstand nehmen. Das fällt mir bisweilen ein wenig schwer - der Gedanke an den Stoff, den ich zu lernen habe, sitzt mir dann immer noch etwas im Nacken.

Die vorhandene Zeit lässt sich sicherlich auch noch optimieren. Ich lenke mich schon noch gern mal ab, um nicht lernen zu müssen. Also...alles Luxusprobleme aktuell.;) 

 

Für den Blog hier habe ich mir überlegt, dass ich wohl in Zukunft eine Art "Erlebnisbericht" zu den einzelnen Modulen schreiben werde. Einfach um zu berichten wie es so war vom Start bis zur Klausur. Ob es Besonderheiten gab, was ich anderen empfehlen würde, ...

Außerdem möchte ich mal gesondert über die (Live-) Tutorien schreiben. Das ist für mich nämlich bisher die Lernmethode, die mir nochmal richtig hilft den Stoff zu verinnerlichen.

 

Zusammenfassend hat sich das Studium bisher sehr gut in mein Leben integriert...oder mein Leben in das Studium? :35_thinking::7_sweat_smile:

Eigentlich auch kaum zu glauben, dass schon über ein halbes Jahr mit dem Studium rum ist...und noch weniger, dass noch 5 Semester vor mir liegen.



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Damit kannst Du wohl zufrieden sein! Glückwunsch zu den Leistungen! Jetzt gehts weiter. :24_stuck_out_tongue:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Deine Ideen für den Blog gefallen mir - insbesondere freue ich mich auf deinen Bericht zu den Live-Tutorien. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung