Springe zum Inhalt

  • Einträge
    11
  • Kommentare
    45
  • Aufrufe
    2.838

Über diesen Blog

B.Sc. Wirtschaftsinformatik an der IUBH

seit September 2016

 

Aktuell im 2. Semester

 

Abgeschlossene Module

 

Modul - Modulkurs - ECTS - abgeschlossen am

 

BBWL - Einführung - 3 - anerkannt

IGIS - Grundlagen industrieller Softwaretechnik - 5 - anerkannt

IOBP - Grundlagen der objektorientierten Programmierung mit Java - 5 - anerkannt

BKLR - Einführung - 3 - anerkannt

BMAR - Einführung - 3- anerkannt

 

= 19 ECTS

 

BWIR - Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten - 5 - 22.10.16

BWIR - Selbst- und Zeitmanagement - 5 - 22.10.16

BBWL - Vertiefung - 2 - 10.12.16 

IOBP - Datenstrukturen und Java-Klassenbibliothek - 5- 10.12.16

IMT1 - Grundlagen Mathematik I - 5 - 25.03.17

IREN - Requirements Engineering - 5 - 29.04.17

IPWA01 - Programmierung von Web-Anwendungsoberflächen - 5 - 08.07.17

IPWA02 - Programmierung von industriellen Informationssystemen mit Java EE - 5 - 08.07.17

 

= 32 ECTS

 

Kursivschrift = noch nicht korrigiert

Einträge in diesem Blog

Prüfungszentrum in familiär

Ich habe im Juli nicht in Nürnberg sondern Rostock meine Klausuren geschrieben. Genauer gesagt IPWA01 und IPWA02.   Ich würde schätzen, dass in Nürnberg jedes Mal so ca. 50 Leute ihre Klausuren ablegen. Der Hörsaal ist jedenfalls immer recht gut gefüllt. Ganz anders ist es in Rostock. Hier habe ich gerade mal mit 10 anderen meine Klausuren geschrieben. Der Raum ist ein kleiner Konferenzraum, kleiner als ein Klassenzimmer.   Das wird zwar nur eine Ausnahme von der Re

SirDerpington

SirDerpington

Das Ungeheuer: 3 + 2 ECTS Module

Ich habe jetzt alle auf Papier geschriebenen Unterlagen des 2. Semesters hier. Dabei ist mir doch direkt etwas ins Auge gefallen...   Das 2. Semester beinhaltet bei mir folgende Module/Kurse:   IREN - Requirements Engineering für 5 ECTS IPWA1 - Programmierung von Web-Anwendungsoberflächen für 5 ECTS IPWA2 - Programmierung industrieller Infosysteme mit Java EE für 5 ECTS BKLR2 - Kosten- und Leistungsrechnung Vertiefung für 2 ECTS (die Einführung wurde mir h

SirDerpington

SirDerpington

Das 1. Semester an der IUBH

Diesen Samstag (29.04) habe ich meine erste Klausur im 2. Semester geschrieben. Zeit also, das 1. Semester Revue passieren zu lassen und ein wenig über diesen Blog nachzudenken.   Im September letzten Jahres habe ich das Studium B.Sc. Wirtschaftsinformatik an der IUBH aufgenommen. Besonders vorbereitet habe ich mich darauf im Vorfeld nicht. Ich wollte erstmal alles auf mich zukommen lassen und sehen wie es so wird. Insgesamt habe ich für das erste Semester fünf Klausuren geschrieb

SirDerpington

SirDerpington

Hätte, hätte, Fahrradkette

Am 18. Februar wollte ich eigentlich die Klausur in "Mathematik für Wirtschaftsinformatiker I" schreiben. Beziehungsweise heißt der Kurs jetzt "Grundlagen Mathematik I". Joa, wie man dem Titel entnehmen kann, hat das nicht ganz so geklappt.   Ich habe meine letzten Klausuren im Dezember geschrieben. Habe dann bewusst bis zum Jahreswechsel Pause gemacht und mich danach ans Matheskript gesetzt. Im Nachhinein muss ich sagen: Hätte ich mich etwas mehr zusammen reißen können, hätt

SirDerpington

SirDerpington

DAS ist mal ein Weihnachtsgeschenk

Ich kam gerade von der Arbeit und habe wie immer meine Post aus dem Briefkasten geholt. Neben der üblichen Werbung, befand sich auch ein Brief der IHK im Briefkasten. Eventuell erinnert sich noch jemand an meine Vorstellung hier im Blog. Aber ganz kurz zur Erklärung: Ich kam durch das Weiterbildungsstipendium der SBB auf das Thema Fernstudium und die IHK "verwaltet" sozusagen dieses Stipendium.   Im Brief war die Rede von erfreulichen Nachrichten zum Jahresende und ich wurde nicht

SirDerpington

SirDerpington

Die ersten 2 Klausuren

Am Samstag (22.10) habe ich meine ersten beiden Klausuren im Studienzentrum in Nürnberg abgelegt. Die Klausuren waren aus dem BWIR Modul. Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Selbst- und Zeitmanagement.   Auch wenn hier wahrscheinlich schon öfters auf den Ablauf eingegangen wurde, hier mal ein Überblick.   Die Anreise: Das ist jetzt natürlich in erster Linie nur für die interessant, die auch vorhaben in Nürnberg zu schreiben  Ich komme aus Richtung Norden. Da

SirDerpington

SirDerpington

Lernen mit dem iPad Mini

Heute dachte ich mir, dass es vielleicht für andere Studierende und Interessierte der IUBH interessant ist, ob und wie man mit dem iPad Mini in Bezug aufs Studium lernen kann.  Die IUBH gibt das iPad Mini ja scheinbar immer mal wieder als Zugabe zum Studienstart dazu.   Mein iPad kam ca. 3 Wochen nach dem offiziellen Studienstart.   Wie ihr sehen könnt, war im Paket: Das iPad an sich, eine Schutzhülle samt IUBH Logo und ein Flyer "Clever Studieren mit iPad". Die Box

SirDerpington

SirDerpington

Viele "erste Male" im Studium

Im Laufe der letzten Woche trudelten bei mir verschiedene, fernstudiumsbezogene Dinge ein. Generell könnte man das so als erste Fernstudiumswoche verstehen. Wobei das eher ein vorsichtiges Herantasten war und kein Büffeln, Büffeln, Büffeln   Zum einen trafen meine zwei ersten Studienskripte ein. Ich habe mich für das Modul "Wissenschaftliches Arbeiten" entschieden. Die Kurse lauten "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" und "Selbst- und Zeitmanagement". Vor allem Selbst- und Ze

SirDerpington

SirDerpington

Es ist offiziell - ich bin Student!

Ich bin nun also Student. In aller Konsequenz habe ich also erstmal alles Essbares aus meiner Wohnung entsorgt und mich mit Nudeln und Ketchup bzw. Tomatensoße eingedeckt. Um das volle Studenten-Feeling zu entfalten, werde ich jetzt nur noch Pasta essen. Blödsinn, natürlich nicht     Heute bekam ich dann auch offiziell auf dem Postweg meine Unterlagen für den Studienstart. Die IUBH hat meine Unterlagen laut der Post (Einschreiben) am 11.08 erhalten. Am 16.08 wurde mir der Eingang

SirDerpington

SirDerpington

Wirtschaftsinformatik - 5 Anbieter, 1 Entscheidung

Die fünf Kandidaten AKAD Fernuni Hagen IUBH WBH WINGS HS Wismar   Erweiterte Auswahl Die folgenden zwei Hochschulen sind letztendlich in der erweiterten Auswahl schon ausgeschieden.   Fernuni Hagen aufmerksam geworden durch: Arbeitskollegen, Bekannte eines Freundes Entscheidung: Recht schnell dagegen. Mein Kollege hat mir recht ausgiebig die Unterschiede zwischen der Fernuni und einer teureren Fernhochschule erklärt und von sei

SirDerpington

SirDerpington

Vorstellung

Mit diesem doch eher schnöden Titel möchte ich meinen Blog "eröffnen". ?   Ich selbst bin jetzt seit etwas mehr als einem Monat 23 und habe eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Nach dem Abitur wollte ich unbedingt etwas praktisches machen und ich habe im Vorfeld recht oft gehört, dass die Informatik-Studiengänge doch eher trocken und theoretisch sein sollen. Mein (Ausbildungs-)betrieb ist im Bereich rund um Browsergames und mobile Apps angesied

SirDerpington

SirDerpington



×
×
  • Neu erstellen...