Zum Inhalt springen

Mein 2. Studium: BWL an der IUBH

  • Beiträge
    47
  • Kommentare
    209
  • Aufrufe
    11.667

Thesis - kleine Fortschritte


Stefania85

600 Aufrufe

 Teilen

Mein letzter Eintrag zum Thema Thesis war am 28.12. :51_scream: Wo ist die Zeit hin???????? :61_sob:

 

Seitdem hat sich natürlich auch etwas getan:

Ich liege jetzt bei ca. 35 % und versuche wöchentlich ein paar Seiten hinzukriegen. Der Plan ist es die Thesis am 04.05. anzumelden. Dann habe ich nochmals 8 Wochen Zeit bis zur Abgabe (ich studiere ja in Vollzeit). Ich habe schon mitbekommen, dass viele Fernstudenten die Thesis erst nach grober Fertigstellung anmelden. Gerne würde ich im ersten Halbjahr fertig werden. An sich bin ich auch bisher zufrieden und denke es läuft gut. Ein Lektorat oder Korrektorat möchte ich auch noch nutzen.

 

Ich bin froh, dass ich noch kein fixes Datum habe, das würde mich zu sehr stressen. Gleichtzeitig hat man keinen Druck sich auch wirklich hinzusetzen und was zu tun. Wie das halt immer so ist mit der Selbstdisziplin und Motivation im Fernstudium. :13_upside_down: 

 

Mein Freund wird ab 1. Oktober den Stellenwechsel innerhalb seiner Firma antreten und wenn alles passt, werde ich dann auch im Sommer/Herbst 2019 nach Badem-Württemberg ziehen (350 km von meinem jetzigen Wohnort) und mich dort beruflich neu orientieren. Es bleibt also spannend...

 

Bis bald :90_wave:

 

 Teilen

6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

polli_on_the_go

Geschrieben

Du darfst vorher anfangen? Und was ist wenn das Thema so nicht durchgeht?

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

An der IUBH ist ja einiges anders als an anderen Hochschulen... Mir stellt sich allerdings auch wie bei @polli_on_the_go die Frage was ist, wenn dein Thema nicht angenommen werden sollte. Oder gibt es dazu auch schon vorab eine Freigabe?

Link zu diesem Kommentar

Also ich habe die Gliederung schon fertig und das Okay von der Betreuuerin. Sicher kann es sein, dass da noch was geändert wird. Ich schreibe aktuell die Grundlagen, werte Excel Tabellen aus und mache Recherchen. Die Feinheiten kommen dann nach der Anmeldung.

Link zu diesem Kommentar
polli_on_the_go

Geschrieben

Okay also ist es bei euch nicht so, dass das okay automatisch die Verpflichtung auslöst, sich innerhalb von (bei uns z.B. 7 Tagen) anzumelden? Weil dann kann ich ja theoretisch die ganze Arbeit vorher machen.

Link zu diesem Kommentar

Also wenn man nur 8 Wochen Zeit bis zur Abgabe hat muss man ja fast vorher schon anfangen. Ist ja sonst praktisch nicht zu schaffen?!

 

 

Link zu diesem Kommentar
polli_on_the_go

Geschrieben

Naja da spricht aber dagegen, dass 8 Wochen vielfach für VZ ist, hätte ich ohne Nachteilsausgleich auch gehabt. Nur der Pretest hätte ehr (nach Freigabe des Exposés) laufen können und vorher Erstellung Fragebogen und schon Literatursuche. Aber der Rest erst nach Bekanntgabe Starttermin. Sicher ich bin froh am Ende 12 Wochen gehabt zu haben aber dennoch ist das ein Pseudoargument.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...