Springe zum Inhalt
  • Einträge
    124
  • Kommentare
    610
  • Aufrufe
    7.774

Fehlende ECTS: Klausuren angemeldet

Vica

147 Aufrufe

Mittlerweile weiß man ja, dass für den Wechsel ins Präsenzstudium einige Hürden hinzunehmen sind: Aufnahmetest, Aufnahmegespräch, 15 ECTS klinische Psychologie aus bestimmten Bachelor-Modulen, um an den Präsenz-Blockseminaren teilzunehmen.

Letztere hatte ich neulich schon in Angriff genommen und mich in die Module eingeschrieben. Gesagt, getan. Seit heute ist auch gleich die Klausuranmeldung für November und Dezember per Einschreiben auf dem Weg zum Prüfungsamt. Wenn die Prüfungsleistung erbracht ist (und bestanden wird ;) ), kann ich im Februar mit dem ersten Blockseminar starten. 
Erst hatte ich einen Schock bekommen, weil ich den Prüfungstermin-Plan falsch interpretiert hatte. Demnach wäre die zweite Klausur erst im Februar möglich gewesen, NACH der Block-Seminar-Woche. Als Resultat hätte ich die 15 ECTS zu dem Zeitpunkt noch gar nicht haben und somit auch nicht teilnehmen können. Gut, dass ich nachgefragt habe - natürlich geht das früher. 

Somit ist nun der zweite Schritt auf den Weg gebracht, in den klinischen Schwerpunkt reinzukommen. Der erste war die Anmeldung für die Nachhol-Module. 

Es läuft also :27_sunglasses:
Im Moment jedenfalls. Es ist Sommer, da habe ich immer Hochphase. Während im Herbst immer alles ins Stocken gerät. Hoffentlich tanke ich genug Sommerenergie für einen dunklen Winter (es graut mir etwas davor :65_mask:). 

LG



8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das ist natürlich das Problem mit Klausuren, die zu einem bestimmten Zeitpunkt abgelegt sein müssen: Wehe man wird krank! 

 

Bisher hört sich dein Plan aber machbar an. Hoffen wir einfach das Beste.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das Klappt, Winter ist gestrichen oder du gehst zum Energie tanken auf die Sonnenbank soll fast genauso gut wirken :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hilft vielleicht ein kleiner Urlaub im Winter? Oder wenigstens ein klitzekleines Wellness Wochenende? Das bringt oft Sonne im Herzen. 😉 😎

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Am besten den ganzen Winter über wirklich nur mit Mundschutz unter die Menschen (und die eigenen Kinder) gehen 😉.

 

Ich finde es klasse, dass sich jetzt für dich ein Weg abzeichnet, auch wenn er kompliziert ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Am 10.7.2018 um 12:59 , Ahanit schrieb:

Das Klappt, Winter ist gestrichen oder du gehst zum Energie tanken auf die Sonnenbank soll fast genauso gut wirken :)


Das habe ich mir auch mal überlegt. Zumal ich im Winter auch immer aussehe wie ein Kalkreiniger-Süchtiger :( 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Am 10.7.2018 um 19:58 , Silberpfeil schrieb:

Hilft vielleicht ein kleiner Urlaub im Winter? Oder wenigstens ein klitzekleines Wellness Wochenende? Das bringt oft Sonne im Herzen. 😉 😎


Haben schon seit 14 Jahren keinen Urlaub mehr gemacht. Uns ist auch nicht mehr zu helfen, was? :60_sweat:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 18 Stunden, Markus Jung schrieb:

Am besten den ganzen Winter über wirklich nur mit Mundschutz unter die Menschen (und die eigenen Kinder) gehen 😉.


In den Kindergarten meiner Kids sollte man zu dieser Zeit eigentlich nur noch mit Raumanzug :ph34r::lol:

 

Zitat

Ich finde es klasse, dass sich jetzt für dich ein Weg abzeichnet, auch wenn er kompliziert ist.


Danke :D Ja, die Zufriedenheit hat sich jetzt auch eingestellt. Den Schwung nehme ich mit :) 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sonnenbank sehe ich mittlerweile was die Gesundheit angeht recht kritisch. Dann lieber versuchen, auch im Winter mal ein paar Sonnenstrahlen abzubekommen, wenn das tagsüber möglich ist (meine Meinung und Praxis - ich mache dafür wenn es geht oft in der Mittagszeit extra eine Pause, und verbinde die dann gleich mit den Einkäufen).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung