Springe zum Inhalt

Testpsychologie und Master Begleitkolloquium!

Forensiker

337 Aufrufe

Hallo liebe Blogleser,

 

eine weitere schwierige Hürde ist nun auch genommen!

Die Kombiklausur, mit Testpsychologie/Diagnostik, habe ich mit einer 2.7 bestanden.

Der genaue Titel des Moduls lautete:

 

Zitat
  • Theorie und Praxis der klinisch-psychologischen und sozialwissenschaftlichen Diagnostik und Testverfahren
  • Qualitätsentwicklung und -sicherung unter Berücksichtigung von Ethik und Berufsrecht

 

Damit bin ich mehr als zufrieden, nachdem beim letzten Prüfungsdurchgang der überwiegende Teil der Teilnehmer durchgefallen war.

 

Somit wäre im Best Case jetzt meine Abschlussnote eine 1,4. Im Worst Case eine 2,8 (vorausgesetzt, ich bestehe die vier noch ausstehenden Prüfungen). Aber selbst mit dem Worst Case wäre ich vollkommen zufrieden!

 

Nachdem ich nun die Master-Thesis fertiggestellt habe, kann ich auch noch kurz vom Begleitkolloquium berichten,

zu dem ich eine Einladung von meinem Betreuer erhalten hatte:

 

Zitat

 

Ich fände es prima, wenn Sie demnächst Ihre Arbeit darstellen würden. Wir möchten damit auch den zukünftigen Master-Kolleginnen die Möglichkeit zum Dialog und zur Vorbereitung geben.

 

Ablauf:

  • Herleitung, Begründung und Einordnung der Fragestellung
  • Signifikante Bezugsarbeiten/-publikationen
  • Methodik
  • Aktueller Stand/erste Ergebnisse
  • Diskussion

 

Ansonsten stehe ich natürlich auch für Einzelbesprechungen weiterhin gerne zur Verfügung.

 

 

Teilgenommen hatten dort, neben mir und einer weiteren Masterandin, zukünftige Masterdinnen, die mir kritische Fragen stellen durften. Die Veranstaltung war auch für mich ganz hilfreich, da ich dort mehrere Dinge für meine Arbeit präzisieren konnte.

 

Aber jetzt geht es erstmal in meinem Wahlpflichtmodul "Prävention in verschiedenen Lebensabschnitten: Klinisch-psychologische und psychosoziale Aspekte" weiter. Dort ist nämlich heute von 9.00-16.30h Präsenz angesagt ;-)

 

So long...

Euer Forensiker



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...