Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    30
  • Kommentare
    128
  • Aufrufe
    2.954

Klausurvorbereitung Klappe die Zweite


flowergarden

664 Aufrufe

 Teilen

Ganz ehrlich? Ich hab's vor mich hingeschoben. Seit dem Ergebnis der Klausur hatte ich keine Motivation und Muße mich nochmal mit dem Thema zu beschäftigen. Für mich standen viele Gedanken im Raum. Soll ich aufhören? Aufgeben? Soll ich die Fernuni wechseln, weil es dort keine Klausur in Statistik gibt - in der Hoffnung das es leichter wird?

Egal wie ich es drehe oder wende. Ich habe schon so viel geschafft. Jetzt aufzugeben, wäre totaler Schwachsinn. Es sind ja "nur noch" vier Klausuren, der Praktikumsbericht, drei Wahlpflichtmodule und das Gruppenprojekt zu bearbeiten. 
Also 9 verdammte Prüfungsleistungen bzw. eigentlich nur acht, denn der Praktikumsbericht wird nicht benotet.
 
Es hat ein wenig Zeit gebraucht. Jetzt sind es noch 3,5 Wochen und irgendwie hat mich heute morgen der Ehrgeiz gepackt, es doch bis zum Klausurtermin am 17 August zu schaffen und durchzuziehen. Klar, kamen auch schon Gedanken auf alá "werde ich es bis in 3,5 Wochen überhaupt schaffen?" - aber wenn ich mich jetzt konsequent jeden Tag damit beschäftige, dann sollte es doch machbar sein die Klausur wenigstens zu bestehen. Denn ich fange ja nicht komplett bei null an (auch wenn viele Definitionen bereits im Nirvana verschollen sind :D )

Wenn ich jetzt bis Mitte September warte, erfahre ich das Ergebnis erst irgendwann im Oktober... ich will es endlich abschließen und hinter mich bringen. Ich habe mich wieder dazu entschieden an der Whats App Gruppe für Statistik teilzunehmen und ggf. nach einem Austausch mit anderen Studierenden zu suchen. 

Der Plan: Ich arbeite mich vom ersten Heft bis zum vierten Heft durch und bearbeite die Übungsaufgaben. Ob ich noch mal neue Zusammenfassungen schreibe, weiß ich noch nicht. Dennoch habe ich Bedenken mich wieder zu verzetteln. Die richtige Lernform habe ich für mich noch nicht gefunden.

Wie lernt ihr denn am besten? Irgendwelche Tipps für nicht endlos lange Zusammenfassungen?

 

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Klasse, dass du es neu anpacken möchtest - viel Erfolg!

 

Zitat

 Ob ich noch mal neue Zusammenfassungen schreibe, weiß ich noch nicht.

 

Du hast doch Zusammenfassungen für die Themen der Klausur, oder? Da würde ich eher schauen, dass du damit lernst und sie überarbeitest, wenn du merkst, dass diese irgendwo noch nicht so optimal sind. Die jetzt ganz neu zu erstellen würde ja vermutlich sehr viel Zeit verschlingen.

Link zu diesem Kommentar

Du schaffst das! Super, dass du noch Motivation gefunden hast. Die Zusammenfassungen würde ich auch nur überarbeiten, dabei setzt du dich auch intensiv mit dem Thema auseinander. 

 

Meine Strategie für Zusammenhänge sind Mindmaps, allerdings waren bei meinen Fächern im Bachelor eher Übungsaufgaben lösen und Karteikarten die gewählten Mittel. 

Link zu diesem Kommentar
MichiBER

Geschrieben

Super, weiter so.

Ein Tief kommt immer wieder mal vor. Bei jedem.

Wichtig ist nur, es wieder anzupacken :D

 

Zusammenfassungen zu schreiben hat mir persönlich nicht geholfen. Da setze ich auf die guten alten Karteikarten. Es ist zu Beginn natürlich ein gewisser Aufwand, das alles sauber nieder zu schreiben, aber dafür hat man ein gutes Training für's Gedächtnis.

Link zu diesem Kommentar

Du kannst ja mal schauen, ob jemand anderes sich die Mühen schon gemacht hat. Ich habe auf Studydrive so meine Lieblingsautoren, die top Zusammenfassungen schreiben. Die lade ich runter und ergänze nur, wenn ich der Meinung bin da fehlt was / der Text wurde falsch verstanden. Erspart unglaublich viel Zeit. Wobei nur lesen und abgleichen keine so tiefe Verarbeitung für das Lernen darstellt, wie wenn die Gedanken durch deine Hand auf das Papier / in das Word Dokument fließen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...