Springe zum Inhalt
  • Einträge
    30
  • Kommentare
    94
  • Aufrufe
    7.706

Update 2019

StefanMA

1.047 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

aus irgendeinem Grund kam ich heute Abend auf die Idee, mir meinen eigenen Blog von Anfang bis Ende durchzulesen und ein bisschen nostalgisch auf diese Erfahrung zurück zu blicken. Das Ganze erscheint inzwischen unwirklich und weit weg - es sind aber nur zwei Jahre seit dem Abschluss vergangen.

 

Für den Leser dürfte es bestimmt interessant sein, wie sich das Fernstudium beruflich für mich ausgewirkt hat:

 

Nun, wie bereits letztes Jahr geschrieben, wurde mir 2018 betriebsbedingt gekündigt und dank der Konditionen standen mir auf einmal verschiedene Optionen zur Verfügung (u.a. ein Outplacement). Dieser externe Impuls war im Nachhinein das Beste, was mir passieren konnte.

 

Nach einer längeren, ganz tollen Auszeit, die ich bei einem guten Freund in Colorado verbringen durfte, nutzte ich die freie Zeit für einige Weiterbildungen (Projektmanagement Zertifizierungen in MS Project, PRINCE2 und Scrum). Durch die Outplacement-Beratung hatte ich meine Profile bei LinkedIn & Co. strategisch aktualisiert und konnte mich innerhalb von kurzer Zeit kaum vor Headhuntern retten.

 

Obwohl ich gar nicht aktiv danach suchte, kam mein aktueller Arbeitgeber über LinkedIn auf mich zu und innerhalb von knapp einer Woche hatte ich ein Angebot auf dem Tisch, von dem ich damals nicht zu Träumen gewagt hätte.

 

An einem Freitag unterschrieb ich den Arbeitsvertrag um am darauffolgenden Dienstag meine neue Stelle anzutreten. Mein Arbeitsplatz ist mein Home Office, ich reise zur Zeit durch Europa und den September/Oktober werde ich vermutlich an der US Ostküste (Boston & NY) verbringen. Mein "Hiring Manager" sagte mir, dass der Hauptgrund für sein Interesse der MBA und spezifisch das Thema meiner Master-Thesis war. Der Rest war offenbar meine überzeugende Präsentation im Interview.

 

Somit kann ich wohl davon ausgehen, dass dieses Fernstudium sich absolut ausgezahlt hat.

 

Durch mein Blog kontaktierten mich in den letzten zwei Jahren einige Leute, die entweder ihr Studium an der IUBH begonnen hatten oder kurz vor der persönlichen Entscheidung dafür standen. In fast allen Fällen habe ich in einem Telefonat versucht, mein Wissen und meine Erfahrungen darzulegen, um den Leuten bei ihren Entscheidungen oder dem Studium zu helfen. Inzwischen hat sich der MBA and der IUBH weiterentwickelt und bei den Details kann ich vermutlich nicht mehr helfen. Allerdings bin ich gerne bereit, grundsätzliche Unterstützung zu leisten. Darüber hinaus freue ich mich immer über interessante Kontakte. Man darf mich also gerne mit einer PN kontaktieren. :)

Ich hoffe, mein Blog hat euch gefallen und dem ein oder anderen in seiner eigenen Situation geholfen. 

Allen Fernstudis wünsche ich viel Erfolg und auch viel Spaß! (letzteres ist seeeehr wichtig!)



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Lieber @StefanMA,

 

wir finden es spannend, noch einmal von Dir zu lesen und die Entwicklungen nach dem MBA Abschluss an der IUBH zu verfolgen. Super, dass Du so ein gutes Angebot bekommen hast und sich das Fernstudium für Dich gelohnt hat. 

Wir freuen uns außerdem über Deine Bereitschaft, anderen Studierenden für Fragen zur Verfügung zu stehen. Auch, wenn wir alle Interessenten intensiv beraten und uns gerne die Zeit dafür nehmen, ist es für manche wichtig, mit Studierenden oder Absolventen in Kontakt zu treten, um Einblicke aus einer anderen Perspektive zu bekommen. Vielen Dank, dass Du Dich hierfür anbietest.

 

Wir wünschen Dir für Deinen weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg.

Herzliche Grüße

Dein Team vom IUBH Fernstudium 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank für dein Update und en Rückblick auf das Studium. Die Frage, was so nach dem Abschluss passiert und ob es sich dann auszahlt stellen sich ja tatsächlich viele und es ist schön zu lesen, dass es sich für dich gelohnt hat.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...