Mein Weg zum Dipl. Betriebswirt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    11
  • Aufrufe
    653

Sie ist wieder da...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DrFaustus

108 Aufrufe

...die Motivation. Das liegt wohl hauptsächlich daran, dass ich mich im Moment (und den nächsten 3 Monaten) mit Modulen beschäftigen darf, die mir mehr Spaß machen als das Elend, das ich gerade hinter mir habe.

Die UFUs (Unternehmensführung für nicht AKADler) war meine Sache überhaupt nicht. Duzende Modelle, viele Listen zum auswendig Lernen, kaum Praxisbezug für mich. Nein, sowas liegt mir einfach nicht. Zum Glück hatte ich in den Präsenzseminaren meinen ganz speziellen Lieblingsdozenten. Und deswegen waren die Prüfungen glaub ich für meine Erwartungen ganz ok. Ein Modul steht zwar noch an. Aber das liegt mir glaube ich mehr. Außerdem wird das Wetter ja jetzt schlechter und somit die Alternativen zum Lernen weniger Attraktiv. :thumbup1: Mal schauen wie oft es mir nicht gelingt am Oktoberfest vorbei zu kommen.

Da ich ja ein Zahlenmensch bin, freue ich mich schon richtig auf Kosten- und Leistungsrechnung und Steuerlehre. Es war eigentlich schon immer in der Schule so, dass ich die Fächer die alle Anderen gehasst haben am liebsten mochte. Scheinbar steckt ein kleiner Masochist in mir.:lol:

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an chillie für das Steuerlehre-Buch. Die AKAD hat mir doch tatsächlich den äußerst wertvollen Tip gegeben, dass ich mir das Buch am Prüfungstag bei der AKAD ausleihen kann um die Prüfung zu schreiben. :cursing:

Janee, ist klar. Ich lerne ohne Gesetzestext und schreibe dann die Prüfung. So ein großer Masochist bin ich dann doch nicht!

Schöne Grüße und haut rein!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


freue ich mich schon richtig auf Kosten- und Leistungsrechnung und Steuerlehre

Ja, diese Module sind mir auch immer die liebsten.

Du bist also nicht ganz alleine! ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gut zu wissen, dass das Buch angekommen ist :)

Viel Erfolg damit und viel Spaß mit den kommenden Modulen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

UFU klingt schon sehr theoretisch (welcher Fernstudent hat schon Führungaufgaben?), da wird dir der Praxisbezug bei KLR und STL bestimmt gefallen. :)

Um welches Buch geht es denn und bei welcher Prüfung darfst/durftest du es dabei haben?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Unternehmensführung hat wengistens an der HFH so gar nichts mit der Wirklichkeit zu tun ... wie ist es an der AKAD? :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das Buch waren die Steuergesetze aus dem Jahr 2008. Die bekommt man leider nirgendwo mehr zu kaufen. Sie sind allerdings prüfungsrelevant.:rolleyes:

Ich fand auch nicht, dass UFU viel mit der Realität zu tun hat. Der Dozient hat zwar versucht mich vom Gegenteil zu überzeugen. Allein mir fehlt der Glaube...:lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?