Springe zum Inhalt

HE710M: Wir haben Sibieren Teil 2


Nur kurz. Ich bin durch die erste Prüfung gefallen. Die Anmerkungen sind  nicht nachvollziehbar. Denn was bemängelt wird als fehlend. Steht drei Sätze weiter. 

 

Auch ist ihr alles nicht ausführlich genug. (Man erinnere sich an meinem Beitrag zim Format). Und jetzt kommt der knaller. Ich hätte ja mehr schreiben können, denn es war so gemeint, dass nur der APA Zitationsstil eingehalten wird, nicht auch das Format. Aber man wolle schon komprimierte Antworten, damit wir lernen Kernelemente herauszustellen. Ehrlich, hiermit hatte ich bisher weder im Bachelor noch Master je Probleme. Mich macht es wütend, denn natürlich hättr ich Aspekte mehr ausgeführt, hättr ich auf meine Frage 14 Tage vor Abgabe eine Antwort erhalten a la "Das Format ist irrelevant".

 

Jetzt habe ich bis Sonntag zwei Prüfungen abzulegen und bin frusteiert weil ich diese Woche immer von 8 bis 16:30 ein Zoom Seminar habe auf das ich mich auch zäglich vorbereiten muss.

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

So etwas ist immer ärgerlich ;(

 Aber Kopf hoch! 💪

 

Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit Widerspruch einzulegen um eine erneute Überprüfung einzufordern.

Zunächst würde ich die zwei Prüfungen und danach den Widerspruch angehen.

 

Viel Erfolg und lass dich nicht unterkriegen

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde hat Davy42 geschrieben:

 

Zunächst würde ich die zwei Prüfungen und danach den Widerspruch angehen.

Ich studiere im Ausland da ist das etwas anders. Im Grunde bin ich wegen 3 Stellen durchgefallen (die obendrein auch noch fundiert belegt waren).

 

1. Ihr gefiel meine Eingrenzung bei Sustainability auf einen ressourcenvollen Umgang nicht. Als Beispiel:

 

Ich habe geschrieben als Auszug:

 

Recognizing the need to preserve resources sustainability as a circular systems 
approach, aims at reducing costs while maximising outcomes and valuing the planetary system (Schroeder et al., 2013; Varkey et al., 2007). Addressing excessive, high-carbon lifestyles, preventable waste, i.e. waste products or wasteful activities, reduces the strain on  the environment and promotes global health (Johansson et al., 2019; Schroeder et al., 2013;  Warner, 2020). It is expected that avoiding harmful and/or unnecessary practices, will free resources, leading to quality improvement, which is beneficial to stakeholders and societies
(Johansson et al., 2019; Mortimer et al., 2018; Warner, 2020).

 

Sie merkt an:"I think sustainability is much more than adressing high carbon lifestile and prevent waste. Please develop your describtion"

 

Die drei anderen Stellen, waren eine Überleitung zur nächsten Definition, wo sie ein konkretes Beispiel haben will. Dann beim Quality Improvement eine Erklärung, wo sie der Meinung ist, dass das nichts mit Sustainability zu tun hat (doof nur wenn es in der Pflichtlektüre, die angegeben ist, sogar steht). Und zu letzt ein Einleitungssatz in einem Unterkapitel, den sie nicht versteht (nicht sprachlich, sondern inhaltlich. Was aber auch daran liegt, das sich aus dem deutschen Gesundheitswesen nicht das schwedische machen kann).

 

Ich bin einfach sauer. Das Durchfallen war unnötig. Ich habe die ungekürzte Vorversion noch. Aber ich musste mich beschränken. Was wie sie sagt gewollt ist. Ist ja auch in Ordnung. Was aber nicht geht, ist hinterher die Regeln zu ändern und vorher nicht zu reagieren. Denn mal ehrlich man schreibt doch anders, wenn man 1500 Wörter hat oder eben nur knapp 700. 

 

Ich habe auch etwas recht Unweises gemacht. Ich habe ihr nämlich genau das mitgeteilt. Es geht nicht darum, dass ich durchgefallen bin. Sondern um diese absolut fehlgeleitete Kommunikation. Das macht mich absolut wütend. 

 

Und auch werde ich mir nicht aufzwingen lassen den esoterischen Müll bei Sustainability zu beschreiben. Denn das (sorry) hat meiner Meinung nach nichts mit Sustainability zu tun. Auch hat sie waste nur wörtlich verstanden obwohl es später auch erklärt wurde, als überflüssige Therapien, unnötige Arzneimittelbehandlungen, Überdiagnostik usw. Und ich hätte gerne mehr geschrieben, aber wie im Vorbeitrag geschrieben. Irgendo muss man bei der Menege der Aufgaben abstriche machen. 

 

Egal. So jetzt habe ich meine Wut rausgelassen. Fertig. Ich bin froh wenn das Modul vorbei ist. 

Link zu diesem Kommentar

Musst du das dann noch mal machen? Oder bedeutet das "nur" einige Abstriche an der Endnote für dieses Modul?

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten hat Alanna geschrieben:

Musst du das dann noch mal machen? Oder bedeutet das "nur" einige Abstriche an der Endnote für dieses Modul?

Es ist nur eine Bestehensaufgabe. Muss sie halt bestehen. An der Endnote ändert sich dasurch meines Wissens nichts. Nur die letzte Prüfung hat auch ein Pass with Distinction und hier entscheidet sich die Note des Moduls.

 

Ich bin einfach frustriert. Weil das Modul so unbefriedigend ist. Man kann druchfallen, das ist ja auch ein Lernprozess. Mich ärgert nicht das durchfallen an sich, sondern die Gründe. Auch im zweiten Modul bin ich genervt. Man soll diskutieren. Aber es kommt nichts. Außer mir hat kein einziger bisher einen Fall bereit gestellt. 

 

Mal sehen. Ich kann mich vor Samstag Abend mit dem Ganzen nicht befassen. Ich werde jetzt das Format anpassen. Sehen wie viel Platz ich habe und dann was auch immer schreiben, was sie hören will. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...