Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    45
  • Kommentare
    165
  • Aufrufe
    5.170

Klausuren Physik und Messtechnik erfolgreich überstanden


brotzeit

353 Aufrufe

 Teilen

Ich wollte mich eigentlich erst in einigen Wochen melden, aber ich habe heute meine Note in Messtechnik erhalten und bin gerade einfach nur gut drauf. Ich hatte die Klausur scheinbar völlig falsch eingeschätzt, denn es war nur eine Aufgabe falsch.

Ein paar der Aufgaben konnte ich nicht auf anhieb beantworten und musste mir die Sachverhalte "herleiten" und das war wohl richtig. 🤜 Haha, super Sache. 1,3 ist es geworden. Hatte eigentlich mit einer 3 - 4 gerechnet, weil ich mir bei einigen Fragen echt unsicher war.

 

In Physik bin ich auch mehr als zufrieden, wobei ich eine Aufgabe hatte die ähnlich der Onlineübung war. Dort wurde aber das falsche Ergebnis als richtig markiert und ich hatte das direkt gemeldet.

In der Klausur hatte ich dann die Vermutung, dass mir dort auch Punkte abgezogen wurden, obwohl ich die richtigen Antworten angekreuzt hatte.

Wenn das so ist, könnte ich die gleiche Note wie in Messtechnik bekommen. Aus diesem Grund hatte ich den Modulverantwortlichen angeschrieben um ihn danach zu fragen, ob speziell diese Aufgabe bereits korrigiert wurde bevor ich die Klausur geschrieben hatte. Falls das nicht der Fall ist, werde ich Klausureinsicht beantragen. Die Person, die die Klausurfragen erstellt bzw. bearbeitet ist aber diese Woche im Urlaub, deshalb werde ich erst die kommende mehr wissen.

Ich hatte überlegt, ob es mir das Wert ist wegen einer halben Note den Aufwand zu betreiben und nach Stuttgart zu fahren. Ja, das ist es mir Wert. Für eine 1 in Physik auf jeden Fall.

Das kommt natürlich auf die Antwort an, wurde die Aufgabe vor dem 24.10 korrigiert habe ich Pech gehabt. Probieren kann man es ja mal.

Sollte nur ein kurzes Update sein.

 

Grüße

 

 Teilen

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Sehr schön und motivierend. 

 

Mit der Klausureinsicht und möglichen Korrektur bin ich gespannt, was dabei heraus kommt. Wenn da tastsächlich ein Fehler in der Klausur selbst ist, lässt sich das ja vielleicht sogar ohne eine Einsicht vor Ort korrigieren? - Und du hilfst auch noch nachfolgenden Klausurteilnehmer:innen, denen die Aufgabe vorgelegt wird, wenn das korrigiert wird.

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Markus Jung:

Mit der Klausureinsicht und möglichen Korrektur bin ich gespannt, was dabei heraus kommt. Wenn da tastsächlich ein Fehler in der Klausur selbst ist, lässt sich das ja vielleicht sogar ohne eine Einsicht vor Ort korrigieren?

Dadurch dass der Modulverantwortliche meine Anfrage nicht sofort verneint hat, gehe ich mal von einer guten Chance aus. Die Klausureinsicht hatte er mir selbst nahegelegt, das würde nicht anders gehen. 

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb Aramon:

Herzlichen Glückwunsch, tolle Leistung

Vielen Dank

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...