Zum Inhalt springen

Aller Anfang ist schwer.....


Kristin_Z

719 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

das Semester ist gerade ein paar Tage alt und ich bin auf die ersten erwarteten Herausforderungen gestoßen, und zwar der Umgang mit Lehrbriefen und das Umwandeln in eigenes Wissen. Ich finde das Sprachniveau zieht schnell an und da es vor allem um Begriffe der Wissenschaftsdisziplin geht empfinde ich den Detailgrad als unglaublich wichtig. Dies jedoch führt zum nächsten Problem, und zwar der Verweis auf die anderen Lerneinheiten. In sehr vielen Kapiteln werden Themen und Erklärungen angerissen und dann ein wenig verworfen und darauf gezeigt, dass dies in einer anderen Lerneinheit genauer erklärt wird. Damit finde ich es tatsächlich schwierig rauszukristallisieren welcher Stand in dieser Lerneinheit erreicht werden soll.

Klar ist, dass ich ein paar Lösungsstrategien brauche und folgende sind dabei rausgesprungen:

-        Glossar anlegen mit Worterklärungen

-        In Moodle werden zu den einzelnen Lerneinheiten auch Zielsetzungen vorgegeben

o   Auf Basis dieser Zielsetzungen werde ich Fragen formulieren und diese dann beantworten

o   Unbedingt die Modulhandreichung lesen, da stehen die Operatoren drin und was diese bedeuten

-        Diskussionsforum nutzen

o   Fragen stellen

o   Antworten verfassen

-        Reflexionsaufgaben/Lernquizze nutzen

-        Eigene Lernquizze erstellen

-        Videovorträge anschauen und Kapitel reflektieren

 

Positiv hervorzuheben ist das Tempo, indem ich durch den Studienbrief gehe. Im Portal wird nämlich eine Zeitangabe gegeben, bis wann man die einzelnen Lerneinheiten durchgearbeitet haben sollte und da bin ich sehr gut dabei. Grundsätzlich bin ich auch glücklich, was alles schon beim Lesen hängen bleibt und wie häufig ist auch schmunzle und die Fragestellung super spannend finde. Ich freue mich, wenn ab Mitte April von den Modulverantwortlichen im Diskussionsform Impulse gegeben werden.

Das lange Wochenende nutze ich, um die LE 1 fertig zu lesen.

 

 

Und damit wünsche ich allen einen guten Semester- oder Modulstart.

 

 

Eure Kristin

 

P.S. Für Tipps und Tricks bin ich immer offen.

 

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

Verweis auf die anderen Lerneinheiten

 

Sind diese auch schon verfügbar, damit Du dort bei Bedarf weiterlesen kannst? Oder handelt es sich auch um Einheiten, die Du erst später im Studium erhältst? 

Link zu diesem Kommentar

Geht es um das erste und zweite Modul in Biwi? Die hatte ich ja mal belegt und bestanden. Das erste fand ich auch noch einfacher. Das zweite hatte irgendwie so gar keine Struktur.

 

Aber am Ende bist du (nach meinem Stand, der ist aber von 2017) genug vorbereitet, wenn du Definitionen kannst und ansonsten Zusammenhänge erklären kannst. Also eine Aufgabe war zB beschreibe Platons Höhlengleichnis in eigenen Worten und wie ist das auf heutige politische Verhältnisse übertragbar. Bei der Geschichte von Bildung muss man ein paar Daten wissen, wie was hat Roussau wann veröffentlicht und was stand drin. Schon eher grobe Zusammenhänge statt kleinteiliger Details. Aber ob sich das geändert hat, weiß ich natürlich nicht.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...