Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    75
  • Kommentare
    282
  • Aufrufe
    13.600

Zu Viel


brotzeit

771 Aufrufe

Hallo zusammen,

der Laborbericht des vergangenen Labors ist geschrieben und wartet darauf von meiner Frau gelesen zu werden. Nächste Woche Samstag endet die Frist, aber bis dahin sollte ich locker die meisten Fehler beseitigt und abgegeben haben.

Die Note meines Projektberichts ist leider immer noch nicht da, obwohl die Korrekturfrist bereits abgelaufen ist. Ich wollte meinen Betreuer nicht nerven und hatte deshalb das Prüfungsamt kontaktiert. Sie antworteten, dass er aufgrund Krankheit im Verzug ist und erinnerten ihn noch einmal per Mail. Hier heißt es einfach weiter warten und das beste hoffen.

Vorletzte Woche Samstag schrieb ich die Prüfung in Echtzeitsysteme als TOK und habe eigentlich ein ganz gutes Gefühl dabei. Die empfand ich als einfach, was aber an der unfreiwillig langen Lernzeit für den Stoff lag. Die Prüfung hatte ich aufgrund des Projektberichts um einen Monat nach hinten verschoben und entsprechend lang den Stoff wiederholt. Geschadet hat es nicht, denke ich.

Jetzt komme ich zum weinerlichen Teil meines heutigen Eintrags... KOM02 ist echt übel und so unglaublich viel Stoff. Es sind zwar "nur" 5 Studienbriefe, allerdings benötigte ich für einmal alles auf Verständnis lesen und Lücken füllen bereits 90 Stunden. Im Moment bin ich gerade dran die Kontrollfragen, genauer die Wissensfragen, der Hefte in digitale Karteikarten aufzunehmen und alle anderen einfach immer wieder zu rechnen und zu üben.

In diesem Modul kommen praktisch viele Grundlagen zusammen und die Hefte gehen davon aus, dass man das auch alles parat hat. Es gibt keine Herleitungen und wenn dann nur sehr kurz, oder einige Zwischenschritte werden einfach ausgelassen. Das hört sich jetzt nach viel Mathe an und ist es auch, allerdings kommt noch Digitaltechnik dazu, die über die Grundlagen hinausgeht. Digitale Signalverarbeitung bereitet mir Schwierigkeiten, da ich hierzu kein Modul hatte und ich ich mir das Verständnis dafür zusammensammeln muss. Dieses Modul ist echte Arbeit und ich gehe von ca. 200 Stunden Investment aus. Ich finde es sogar inhaltlich umfangreicher bzw. anspruchsvoller als Physik damals und das hatte 8 Punkte. Dieses hier nur 5.

Folgende Hefte sind enthalten:

  • Signale und Systeme der Kommunikationstechnik: Analog-Digital-Umsetzung und Pulse-Code-Modulation
  • Digitale Signalverarbeitung und Basisbandübertragung
  • Analoge und digitale Modulation
  • Information und Codierung
  • Mobilkommunikation

Es hilft nichts, ich muss jetzt einfach alle Karten täglich wiederholen und die Kontrollaufgaben lösen. Wenn in der Prüfung eine Abfrage aus dem Text kommt habe ich einfach Pech gehabt. Ich glaube der letzte Studienbrief wurde aktualisiert, da er auch auf 5G eingeht. Das gefällt mir gut. Auch finde ich gut, dass der Studienbrief noch mit GSM beginnt. Es ist zwar altbacken, aber man kann es noch verstehen und alles andere baut darauf auf.

Eigentlich macht mir das Modul richtig Spaß, wenn ich nicht ständig die Uhr im Nacken hätte. Ich schätze die Klausur werde ich erst am 01.08 statt wie geplant am 01.07 schreiben. Bis dahin sollte ich fit sein.

In den Pfingstferien werde ich erstmal eine Woche wegfahren und anschließend wieder voller Tatendrang angreifen.

Sollte sich vorher noch was zu meinem Projektbericht ergeben, gibts ein kurzes Update.

Bis dann

Bearbeitet von brotzeit

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Puh, bei den Themen bin ich froh dass ich "nur" Informatik studier  :D

 

Na dann wünsche ich gutes Gelingen! 

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Stunden schrieb Oian:

Puh, bei den Themen bin ich froh dass ich "nur" Informatik studier  :D

Ich dachte immer Informatik wäre schwieriger. Kann ja auch nur an mir liegen, vielleicht brauche ich einfach mehr Zeit die Inhalte zu verstehen. 

Link zu diesem Kommentar

Ist sicherlich schwieriger, da es eine Vertiefung bzw. Studienschwerpunkt ist. Habe deinen Weg über diesen Blog mitverfolgt und kann nur den Hut vor deiner Leistung ziehen. Und Kommunikationstechnik wirst du auch noch knacken. 

Link zu diesem Kommentar
vor 29 Minuten schrieb Kryptobox:

Habe deinen Weg über diesen Blog mitverfolgt und kann nur den Hut vor deiner Leistung ziehen. Und Kommunikationstechnik wirst du auch noch knacken. 

Danke, das ist nett und genau das habe ich vor

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...