Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    79
  • Kommentare
    289
  • Aufrufe
    33.179

Das Chaos muss geplant werden! - Bewerbungsphase in Schweden


Azurit

362 Aufrufe

Seit meinem letzten Blogeintrag sind schon wieder zwei Monate ins Land gezogen. Tatsächlich ist seither nicht viel Spannendes passiert:

Bei meiner Master-Arbeit gab es technische Probleme, die absolut nicht vorhersehbar waren. Es ist ärgerlich, aber ich habe mit Unterstützung der beiden beteiligten Unternehmen, meines Betreuers und des Professors an der Uni einen Verlängerungsantrag für zwei Monate gestellt. Drückt mir die Daumen!
Meine Zeit geht insgesamt gerade voll und ganz für die Master-Arbeit drauf. Dementsprechend habe ich mit meinem Betreuer vereinbart, dass ich das Werkstudenten-Projekt erst nach der Master-Arbeit abschließe. Da mein Bafög-Bewilligungszeitraum endet und mein Antrag auf Studienabschlusshilfe erfahrungsgemäß länger dauern wird, arbeite ich weiterhin auf dem Bauernhof und mache Studienbotschafter-Termine. MINToring habe ich komplett heruntergefahren, auch für THW-Dienste habe ich keine Zeit. Die Probe mit dem Ensemble gönne ich mir einmal im Monat.

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, habe ich auch keine der Prüfungen für den Master Wirtschaftswissenschaft geschrieben. Dadurch wird sich aufgrund der dämlichen Regelungen in der Prüfungsordnung alles um ein Semester nach hinten verschieben, aber ich will nicht riskieren, dass die letzten Jahre umsonst waren. Außerdem läuft ja auch noch der Haushalt (wobei mein Freund aktuell große Teile davon übernimmt, damit ich mich auf meine Master-Arbeit konzentrieren kann) und wir verbessern nach und nach die Wohnung (fast überall hängen jetzt Lampen statt Glühbirnen!).

Meine CE-Prüfung habe ich vor lauter Aufregung versemmelt. Alles lief wunderbar, bis ich die Grundfahraufgaben durchführen sollte. Beim Rückwärtsfahren habe ich einen dummen Leichtsinnsfehler gemacht und dabei den LKW und den Anhänger leicht beschädigt (ein Kratzer und ein verbogener Scheinwerfer). Da war die Prüfung natürlich vorbei. Am Montag darf ich nochmal antreten und diesmal klappts dann auch hoffentlich! Im April läuft nämlich meine Theorie-Prüfung aus...

 

Warum ich trotzdem finde, dass es an der Zeit ist, einen Blog-Beitrag zu schreiben: Ich wollte alle Interessierten an einem Fernstudium in Schweden darauf hinweisen, dass gerade wieder die Bewerbungsphase läuft! Ohne Login gibt es 1004 Kurse im Fernstudium auf Englisch, auf die man sich bewerben kann (siehe www.universityadmissions.se). Mit Login können es mehr sein, wenn man bereits in Schweden studiert, da einige Kurse nur innerhalb bestimmter Programme zugänglich sind, bei mir sind es dann 1082.

Da dies bereits die Kurse für das Herbstsemester sind, habe ich doch etwas Zeit von der Master-Arbeit abgezwackt. Schließlich sitze ich ab Oktober unter der Woche in Bayern und kann dort meinen Hobbys, außer dem Studieren, nicht nachgehen. Außerdem war es doch mal Zeit, ein bisschen Ordnung in das Chaos zu bringen und zu überlegen, welche Studiengänge sich sinnvoll wie abschließen lassen, bevor ich komplettes Chaos studiere. Daher habe ich mich diesmal auch sehr zurückhaltend beworben.

 

Im Master Wirtschaftswissenschaft habe ich im Sommersemester folgende Module geplant:
Internes Rechnungswesen und funktionale Steuerung (Prüfungszulassung vorhanden)
Mikroökonomik (Prüfungszulassung vorhanden)
Makroökonomik (Einsendearbeit muss noch gemacht werden)
Produktionsplanung (Prüfungszulassung vorhanden)
Zukunftsweisende Führung (Prüfungszulassung vorhanden)
Daher sollen es im Wintersemester die folgenden Module werden (in der Hoffnung, dass die Prüfungstermine zu meinem Lehrgang passen):

Internationales Management
Risikomanagement in Supply Chains
Damit ist dann auch genug Puffer, falls ich im Sommersemester ein Modul nicht bestehen sollte.

 

Im Bachelor Earth Science arbeite ich erstmal die angefangenen Module ab und habe mich daher nicht für neue Module beworben:
Mineralogy (von Beginn an)
Paleoclimatology and the ocean system (ca. 50% erledigt)
Geographical information systems (nur noch Projekt und Prüfung)
Climate Variablity (75% erledigt)
Climate Change throughout Earth's history (von Beginn an)

 

Im Master Geographical Information Science bearbeite ich:
Introduction (fast fertig)
Außerdem habe ich mich für den Advanced Course und Research Methodology beworben, da man aus dem Studiengang fliegt, wenn man sich nicht für Kurse bewirbt.

 

Im Master Environmental Engineering for Sustainable Development habe ich mich nochmals für die Erstsemester-Kurse beworben, da es mir einfach zu schnell ging und es viel zu viele Meetings gab (diese sind aber in der Regel abends, sodass es keine Überschneidungen zum Lehrgang gibt). Ich bin mir allerdings noch nicht sicher, ob ich mir dieses stressige Studium mit den Unmengen an Meetings und Vorbereitungsmaterialien geben will, das ist echt kein Vergleich zum Studium in Schweden sonst.

 

Die Sprachen sind leider schwierig zu machen, da dort ebenfalls verpflichtende Meetings sind, die meistens tagsüber sind. Ich habe auch beschlossen, definitiv erstmal keine Sprachen zu machen, mit denen ich noch nicht begonnen habe. Daher habe ich mich entschieden, meine Chinesisch-Kenntnisse zu vertiefen, da dort ein Abendkurs angeboten wird.

 

Ach ja - natürlich wird man auch nicht für alle Kurse zugelassen, für die man sich beworben hat. Zunächst werden nur 45 ECTS an jeden vergeben. Wenn es nach dem Hauptverfahren noch Plätze gibt, kann man sich erneut auf die Kurse bewerben, bei denen es noch Plätze gibt und so auch mehr als 45 ECTS ergattern. Ansonsten blicke ich durch die Auswahlverfahren immer noch nicht durch.

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Den Fokus voll auf den Abschluss des Masters zu legen, erscheint mir sehr sinnvoll. Viel Erfolg dabei. Und auch für die CE-Prüfung am Montag.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...