Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    6.913

Lernen unter Zeitdruck?! - Ambivalenz und Ich

Anmelden, um zu folgen  
m.e.l.l.a

60 Aufrufe

Die nächsten beiden Kapitel reiße ich hier nur kurz an. Die Hintergründe sind auf jeden Fall interessant, für mich waren allerdings andere Punkte bedeutender : )

m-e-l-l-a-albums-meins-picture666-entdeckung.jpg

Wer am Lernplatz sitzt und davon träumt, Wasserski zu fahren,

ist weder an seinem Lernplatz noch auf dem Wasser.

Also doppelt verschenkte Zeit.

Drei Strategien im Umgang mit Ambivalenz (Lernen mit gemischten Gefühlen) werden von Kluge vorgestellt:

Entweder-Oder

Sowohl-als-auch

Etwas ganz anderes

Anhand einer Checkliste kann man sich selbst einordnen und Klarheit gewinnen, falls man in dieser Hinsicht Bedarf hat.

Weiter geht’s dann mit den Ich-Zuständen eines Lernenden:

Eltern-Ich --> fürsorglich und kritisch; reagiert automatisch

Kindheits-Ich --> frei, angepasst, rebellisch

Erwachsenen-Ich --> reagiert bewusst

Fazit dieses Kapitels:

Dialoge der Vergangenheit prägen die Gegenwart

Anmelden, um zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung