Springe zum Inhalt

Blog Testi

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    30
  • Kommentare
    61
  • Aufrufe
    870

Ist es die richtige Vorbereitung?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Testi

56 Aufrufe

So, nachdem ich nun die AKAD gut zu kennen glaube, werde ich mich dort einschreiben. Die Infoveranstaltung war gut, die Dozentin auch.

Aber ich bereite mich immer noch vor und arbeite mich gerade wieder in Mathe ein. Ich frage mich nur, ob das sinnvoll ist?

Eigentlich dachte ich mir, wenn ich in diesem Fach bereits mehr als Grundkenntnisse habe, tue ich mir leichter. Aber sollte ich vielleicht doch gleich die Unterlagen bestellen und nach den Heften gehen?

Bin gerade am grübeln, aber bis ich die UNterlagen zum einschreiben zusammen habe, werde ich auf jeden Fall noch weiter lernen. Ist ja immerhin auch eine Art der Vorbereitung auf die Lernzeit, die mir bevorsteht...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Vielleicht kann dir ja einer der AKAD-Studenten sagen, was die Mathehefte so grob enthalten und welches Vorwissen gefordert wird. Ich würde dazu vielleicht einen Beitrag ins AKAD-Unterforum stellen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sonjas Empfehlung kann ich nur unterstreichen. Jetzt wahllos Inhalt zu lernen, halt ich nicht für so effizient.

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Testi,

ich kann zwar nur von meiner Sicht (PFFH) sprechen, aber ich denke, eine gute Vorbereitung mit Hilfe eines Vorkurses schadet bestimmt nicht.

Je sicherer Du beim Ein/Ausklammern, Bruchrechnen, Logarithmus und Wurzel und Sinus und ich-weiss-nicht-was-noch bist, umso einfacher werden dir die SBs fallen. Du musst dann nämlich "nur" noch den neuen Kram verstehen - der Rest sitzt ja schon.

LG und viel Erfolg

Danny

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für euren Rat, hätte ich eigentlich auch drauf kommen können..... (Den Wald vor leuter Bäumen sehen, jaja...)

Habe ich auch gleich mal befolgt und bin gespannt, was so alles kommt....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung