Springe zum Inhalt

WiIng an der HFH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    46
  • Kommentare
    315
  • Aufrufe
    3.599

wie den Anfang finden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Meike B

71 Aufrufe

Jetzt ist das Paket der HFH ja schon eine ganze Weile bei mir zu Hause. Gleich ein paar Tage später kam dann auch der Brief in dem mir bestätigt wurde, daß ich Englisch, Konstruktion und Fertigungstechnik angerechnet bekomme.

Also fällt schon mal die erste Klausur, nämlich Englisch, weg.

Vor gar nicht allzulanger Zeit hatt ich sowas geschrieben wie "dann werde ich den Juni nutzen um Mathe vorzubereiten". Jaaaaaaa... geschrieben hatte ich sowas...

Dann war ich über das verlängerte Wochende bei meiner Schwester am Tegernsee, habe mir einen mörderischen Sonnenbrand geholt aber nix gelernt. :blushing:

Aber am Samstag gehts los.... Ehrlich. rtfm.gif

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


11 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Du hast gelernt, dass man sich nicht so lange in die Sonne legen sollte *fg*

Ich will/muss den Juni auch nutzen zum Mathe lernen, willst du auch die Prüfung im Juli mitschreiben??

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Prüfung im Juli? Ich fange im Juli ja mal gerade an. Ich muß einfach mein Schulmathe aufmöbel, damit ich im Januar die erste Klausur wenigstens über die 50% Marke bekomme ;-)

Aber Dir wünsche ich für den Juli viel Glück und alles Gute.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ach so wegen der Sonne: Ja wenn ich wenigstens gelegen hätte ;-)

Aber Wandern auf über 1000 Höhenmetern ohne Mütze ist nicht wirklich ratsam...

Vor allen Dingen, wenn man nach dem langen Winter seine Sonnencreme zu Hause vergessen hat ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und? Hast du nun angefangen ?

Wirst du einen Mathe-Vorbereitungskurs mitmachen ??

Ich habe eben mal einen groben Plan gemacht, wie ich überhaupt anfange bzw. durchkomme.

Weil einfach irgendwie anfangen, geht nicht. Habe einfach mal jeweils einen SB von WIG und WFT gelesen, nur um zu kucken, wie die so aufgebaut sind. Das geht nicht ohne Plan, jedenfalls bei mir nicht !!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe seit meiner Technikerausbildung vor 8 Jahren kein Mathe mehr gesehen. Habe mir zur Vorbereitung das Buch von B+R (wird wohl auch im Vorbereitungskurs benutzt, habe aber keinen Kurs gemacht) gekauft und bin seit ca. 2 Wochen mehr oder weniger intensiv dran. Vom Gefühl her kann ich ca. 70-80% des Inhalts sehr gut, den Rest würge ich mir noch rein und dann mache ich mich erst über die Studienbriefe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe mir gestern mal den SB zur Organisation durchgelesen.

Muß mir auch auf jeden Fall einen Plan aufstellen.

Ich lade mir jetzt gleich mal die Tabelle zur Zeiterfassung von Chille runter.

Ich will mal schaun, ob es eine Möglichkeit gibt die Projektmanagement Software meiner Firma für die Planung zu verwenden. Wenn wir sowas schon programmieren, kann ich es ja auch gleich mal im Ernstfall testen ;-)

Den Kurs werde ich nicht belegen. Ich arbeite das Skript alleine durch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich werde auch keinen Kurs machen. Auffrischen bekomme ich, denke ich, alleine hin. Das Buch vom B+R Verlage habe ich mir vor einiger Zeit schon gekauft. Ist auf jeden Fall alleine zu schaffen.

Ja, die Planung! Schwierig! Werde wohl mit Mathe und WFT anfangen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, Mathe und die dösigen Werstoffe. Englisch wurde mir ja gnädigerweise erlassen. Somit steht die erste Klausur im November an.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Wusste nicht, dass Mathe auch anerkannt wird!?

Je nachdem was Du vorher gelernt oder Studiert hast, kann Dir Mathe durchaus anerkannt werden.

Ist aber bei den wenigsten der Fall ;-)

Aber Du hast es ja selber schon bemerkt, wir müssen uns alle durch Mathe quälen ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung