Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    16.410

Doof ...!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

75 Aufrufe

Ich habe heute mal die Gunst der ruhigen Stunde genutzt und auf der WBH-Website gestöbert. GEfunden habe ich meine Kontodaten - und die Summe, die ich bisher bereits fürs Studium gezahlt habe.

Inzwischen bin ich bei fast 10.000€ angelangt! Das tut wirklich weh!!!

Vor allem, da ich aktuell weder Antrieb habe noch einen wirklichen Nutzen in naher Zukunft sehe - was aber auch daran liegen kann, dass ich keine Vorstellung habe, wie ich die Zukunft gestalten möchte.

Zum eigentlichen Studium: die Vorbereitung zur nächsten Klausur läuft schleppend, da die Hitze und der Job mir sehr zu schaffen machen. von 4 Heften habe ich erst eines zur Hälfte gelesen (nicht bearbeitet) ... ich hoffe, dass das WE etwas besser laufen wird!

Und noch was fürs Spielkind im Studenten: heute müsste mein neues iPhone endlich kommen :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Steffen Jahr

Geschrieben

Das kannst ja dann gleich wieder zurück schicken, damit es ausgetauscht wird ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wieso? Ich hab den Apple Bumper schon daheim liegen ;) Das alte 2G war auch nciht das Gelbe vom Ei und ich habs 2,5 Jahre damit ausgehalten - ohne UMTS, GPS und 5MPixel-Kamera ;)

Ich bin da garnicht so wählerisch :-D

Das Display ist halt genial - habs beim Bekannten schon gesehen *freu*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Steffen Jahr

Geschrieben

Wenn die Verbindungen abbrechen? Und Apple das unter Umständen austauscht? Also wenn ich schon knapp 1000€ abtrete oder meine Seele an T-Mobile verpfände will ich wenigstens ein funktionierendes Handy dafür!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

seh die 10k einfach als Investition in deine Zukunft.

Ich denke so nen Fernstudium würdest in 10 Jahren nicht mehr machen - und heute weißt du ja ncoh nciht, was morgen kommt.

Ich frag mich auch manchaml was mir das Studium später bringt - aber dann sag ich mir - ist ne Investition in deine Zukunft und wenn ich nicht jetzt des Studium in Angriff genommen hätte, dann nie. Vor allem da ich noch nen Diplom haben will!!

Also auf - Arschbacken zusammen kneifen - Augen zu und durch..

Deine Belohnung haste dir ja schon gegönnt..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Wenn ich die Liste vom Hauptstudium sehe, wird aber doch klar dass du schon mehr als die Hälfte geschafft hast. Die letzten Semester wirst du nun auch noch überstehen und danach machst du dir nie wieder Gedanken über das Geld. Überlebt hast du ja bislang auch so ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?