Springe zum Inhalt
  • Einträge
    138
  • Kommentare
    426
  • Aufrufe
    5.658

Die ersten Hürden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
paulaken

62 Aufrufe

Den Antrag auf Gasthörerschaft auszufüllen war noch ein leichtes. Dann der Lebenslauf, ok, 30min Arbeit um den alten anzupassen, aber auch machbar.

Und dann: beglaubigte Kopie des Abiturzeugnisses. Kopien habe ich, das Original liegt bei meinen Eltern rund 700km entfernt. Sie sollen auch erstmal nichts vom Studium wissen. Na gut, Kopie gleich mit auf den Stapel, beglaubigt bekommen sie später. Da fällt mir schon was ein.

Aber dann der nächste Punkt auf der Liste: entweder 3Jahre Berufstätigkeit oder eine abgeschlossene Ausbildung nachweisen. Die drei Jahre habe ich, aber ohne Arbeitszeugnisse. Das wird wohl nichts. Ausbildung habe ich auch fast. Die mündliche Abschlußprüfung steht für den 3.2. im Kalender. Aber bis ich dann das Zeugnis der IHK habe, gehen auch nochmal Wochen ins Land. Und auf dem letzten Schreiben hatten sie die falsche Adresse....

Naja, ich werte es als Motivationstest: wer sich durch diese Hürden nicht durchkämpft, der will nicht wirklich.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

ich werte es als Motivationstest

Das ist eine schlaue Herangehensweise. Im Studium selbst kommen einen noch genügend Widrigkeiten in die Quere!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung