Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    6
  • Kommentare
    37
  • Aufrufe
    711

Einführungsprojekt Energiewirtschaft/-management und Technische Betriebswirtschaft

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
JoergJ1234

81 Aufrufe

Hallo Leute, ich war vorgestern und gestern in Pfungstadt bei der ersten Einführungsveranstaltung mit Einführungsprojekt für die Fächer Energiewirtschaft/management und Tech. Betriebswirtschaft dafür gibt es dann ja auch meine ersten CP´s hoffe ich zumindest...;-)

Also die 2 Tage waren in verschiedene Module aufgeteilt, am Mittwoch ging es erst mal mit Begrüßung und gegenseitigem Kennenlernen los. War echt toll, die Atmosphäre war von Anfang an total Entspannt und es wurden echt alle Fragen,die wir noch hatten und uns im laufe des Vormittags einfielen, beantwortet und wir wurden mit Tipps und Tricks für das Fernstudium versorgt.

Der Vormittag in dem es Rund um die Grundlagen des Fernstudiums ging, wurde von einem Mittarbeiter der WBH gestaltet. Dann ab 11Uhr kam der Dozent/Prof. (Studienleiter der Energiewirtschaft) und hat uns bis 18:00Uhr mit sämtlichen Grundlagen der Betriebswirtschaft, Recht, Marketing und sämtlichen Grundlagen die man für ein Studium braucht auf Trab gehalten. War echt mega viel Stoff für diese Kurze Zeit aber es sollte uns einen Überblick über die Weitläufigkeit des Studiums und der Fächer Energiewirtschaft und Technischer Betriebswirtschaft geben.

Wir waren 5 Energiewirtschaftsstudenten aus ganz Deutschland und 4 Studenten der Technischen Betriebswirtschaft, also eine kleine aber feine Gruppe die sich gut untereinander Verstand.

Gestern am zweiten Tag wurden wir anderthalb Stunden von einem Mitarbeiter der WBH in die Geheimnisse des Onlinecampus eingewiesen, dann kam unser Professor wieder bei dem wir das Einführungsprojekt starteten und der uns Energiewirtschaftlern Fragen und Aufgaben gab, die sich um das Thema Energiewirtschaft/management drehten und die Tech.Betriebswirte durften sich mit ihren Themen auseinander setzen. Wir durften/mussten dann zwischendurch mal Präsentieren wie wir das machte wurde uns überlassen und bekamen danach dann immer Tipps vom Prof. was man verbessern kann und was schon ganz gut war.

Alles in allem waren es 2 echt gute Tage in Pfungstadt obwohl ich letzte Woche nur schweren Herzens den Urlaub eingetragen habe.. :rolleyes:

Hab viel gelernt und es hat sich richtig nach Studium angefühlt in Pfungstadt, kann das Einführungsseminar echt nur jedem empfehlen der es vielleicht noch vor sich hat und nicht hin wollte oder unschlüssig ist.... :-)

Hab jetzt ne ordentliche Portion Motivation aus Pfungstadt mitgebracht die heute abend und morgen genutzt wird um an Mathe weiter zu machen....

Allen ein schönes Wochenende wünsche ich....


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Danke für Deinen Bericht, das hört sich ja nach einem sehr positiven Start an.

Was mich interessieren würde: Wie war denn so Dein erster Eindruck von Pfungstadt, also unabhängig von der Hochschule?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Viel Spaß mit der WBH. Hoffentlich lesen wir noch viel gutes zum Studium von dir.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn ich solche Statemens lese denke ich erst ist erst 3 Jahre her,das ich genauso weit war .. viel Spaß noch bei deinem weitern Studium.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja gut ich kenne Pfungstadt ja.. Komme ja hier aus der Gegend.. Wohne gerade mal 25min von Pfungstadt weg... Pfungstadt ist nicht das schönste Städtchen aber dafür ist Darmstadt, die Bergstraße und der angrenzende Odenwald umso schöner...

Was ich sehr empfehlen kann sind die Pfungstädter Brauerei und die schönen Studentenbiergärten in Darmstadt in der City...

P.S.: Wenn jemand Tipps will kann er mich gerne anschreiben... :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?