Springe zum Inhalt
  • Einträge
    139
  • Kommentare
    427
  • Aufrufe
    6.050

Planungswahn

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
paulaken

85 Aufrufe

Der Jobwechsel steht. Am 17.05. habe ich meinen letzten Arbeitstag hier. Am 23.05. geht es 650km weiter nördlich weiter.

Gepackt ist noch nichts, Umzugsunternehmen auch noch nicht gefunden. Ich habe ja nichtmal eine Wohnung bisher, nur eine Unterkunft.

Und weil es so schön ist, stehen am 21.05., 28.05. und 29.05. Klausuren an.

Um Englisch mache ich mir keinen großen Kopf, die bleibt auch am 21.05. Interessanter sind Produktion und KLR. Beides ist bisher nicht so, dass ich ruhig in die Klausur gehen könnte. Vielleicht erwarte ich aber auch nur einfach zu viel von mir. Eine Möglichkeit wäre auch, dass ich die beiden Prüfungen auf den 04.06. und 05.06. schiebe. Aber da müsste ich am Prüfungsort übernachten, weil es dann rund 200km einfach sind. Hier sind es zwischen Wohnung und Prüfungsort 200m.

Die ToDo-Liste wird immer länger, der gefühlte Stressfaktor ist groß.

Der Workload ist gleichbleibend niedrig.

Aber ich wollte es ja so und freue mich auch drauf. Nur den Umzug hätte ich gern schon hinter mir.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Also da möchte ich nun wirklich nicht mit Dir tauschen... Viel Erfolg für dieses Mammutprogramm!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung