Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    19
  • Kommentare
    68
  • Aufrufe
    868

Mit Frau Kanzler auf T(B)uchfühlung?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
werkstattschreiber

70 Aufrufe

Sie wird mir diesen Titel verzeihen, aber ich konnte es mir nicht verkneifen. Natürlich nehme ich nur ihr Buch Die perfekte Bewerbung in Augenschein. Ich habe die Wahl zwischen historischen Roman und Sachbuch. Ganz gegen meine sonstigen Lesegewohnheiten entscheide ich mich für das Sachbuch. Die Einleitung verspricht, dass es spannend wird. Außerdem kann man Sachbuch nicht mit Roman vergleichen. Vielleicht komme ich ja doch irgendwann in die Verlegenheit (oder in den Genuss?) mich bewerben zu müssen (zu dürfen), dann hätte ich schon einen Ansatz, wie ich das anstellen soll. Das erhoffe ich mir zumindest in dem Buch zu finden.

Ich habe mich für ein neues Werk bei Blogg Dein Buch beworben. Am 20. ist Bewerbungsschluss und ich wünsche mir, dass ich dabei bin, denn ein Regional-Krimi wäre schon was für mich. Nicht nur nah dran, sondern mitten drin, da ich die örtlichen Gegebenheiten kenne. Dann könnte ich zudem die Dialoge untersuchen, wie genau es mit brauchen und zu genommen wird. Daumen drücken bitte.

Beim Kurs arbeite ich am Prolog (Genre Thriller – Schreiben Sie einen Prolog!), den ich glaubte, schon geschrieben zu haben, der aber nicht auffindbar ist. Weder im Notebook noch im stationären PC. Entweder habe ich nicht im PC / Notebook geschrieben, wenn doch, dann vielleicht gelöscht, wenn nicht, dann nur davon geträumt, es getan zu haben oder nicht eindeutig benannt... Kurzum: WEG. Ich kann mich aber an einige Details erinnern und so genau schreibe ich diese nicht in meinem Notizbuch auf. Dort geht es eher grobmaschig daher. Wie dem auch sei, ich mache neu.

Ein schönes Wochenende wünsche ich. :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


KanzlerCoaching

Geschrieben

:rolleyes:

Na, das ehrt mich aber, dass ich gegen einen Roman gewonnen habe....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

Bitte ab und an um Statusberichte in Sachen "brauchen" mit oder ohne "zu"... ;)

Viel Spaß beim "Neu-Dichten" des Prologs!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?