Springe zum Inhalt

Das Kreuz mit dem Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    95
  • Kommentare
    209
  • Aufrufe
    3.351

Lang, lang ist's her

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Colibri

69 Aufrufe

Hallo zusammen,

es ist ja schon verdammt lange her das hier mal was passiert ist in meinem Blog aber ja...ich lebe noch :blushing:

Es hat sich dann doch so einiges getan bei mir. Erstmal werde ich ab 1.7. in einem neuen Bereich anfangen zu arbeiten. Ich freu mich schon sehr drauf. Die arbeit ist zwar auch nichts herausragendes aber sie ist abwechslungsreicher und auch die Kolleginnen die ich bisher kennenlernen durfte waren alles sehr nett. Das ganze hat nur einen Haken. Bisher konnte ich ins Geschäft laufen, ab dann werde ich einen Fahrtweg von ca. 30 Minuten haben. Ok, ist nicht die Welt aber abends bin ich auf jeden fall erst später daheim. Ich denke ich werde den Weg jedoch nutzen um Vokabeln in Spanisch zu lernen und auch die Grammatik zu lernen mit der ich immernoch auf Kriegsfuß stehe.

Vorletztes Wochenende hab ich mich mit einer dicken Erkältung rumgeschleppt und seit dem komm ich irgendwie so gar nicht mehr in die Gänge. Momentan ist das ein ziemlicher Frustkreislauf. Meine Noten bisher liegen eigentlich alle im Rahmen. Ich glaube der Fehler war, dass ich mal nachgesehen habe wie viele Hefte ich im Rückstand bin. Mich hatte jemand gefragt und ich blöde Nuss habs ausgerechnet. Ich hab mir jetzt meinen Studienplan ein wenig aufgepimpt. Alle Hefte die ich nicht bearbeiten muss hab ich schwarz raus gestrichen und alles was ich bisher geschafft habe, hab ich mir schön dick in grün angestrichen. Das ganze hängt jetzt vor mir an der grünen Wand :blink:

Heute konnte ich dann Bio fertig bearbeiten, d. h. ab morgen gehts an die Einsendeaufgabe. Eigentlich sollte das nicht zu schwer zu sein, allerdings sollte ich mir vorher vielleicht doch nochmal die Sache mit den Hormonen und dem Hormonsystem anschauen. Wenn das fertig ist geht es mit Soku 6 weiter. Ich werde mir vielleicht doch wieder kleine Wochenziele setzen. Das fällt mir in manchen Fächern zwar unheimlich schwer aber geholfen hat es allemal. Ich hoffe ich finde bald wieder in meinen Takt.

Ansonsten wird nebenher noch ein wenig geplant, eingekauft und organisiert damit auch alles da ist was man im August für ein gelungenes Festival braucht. Es geht zum ersten mal nach Wacken und ich freu mich wie ein Schnitzel in der Bratpfanne :thumbup:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich drück dir die Daumen, dass du eine für dich passende Strategie findest. Ich persönlich finde, Wochenziele können unglaublich motivieren, weil man immer direkt sieht, was man geschafft hat.

Wo hakt es denn in Spanisch an der Grammatik? Vielleicht kann ich dir helfen? Ich hab auch in Spanisch Abi gemacht (allerdings schon 4 Jahre her...)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey Colibri, schön mal wieder von dir zu lesen.

Hast du Hefte die du nicht bearbeiten musst? Ist das dann Vertiefungswissen (also für interessierte die es zeitlich hinbekommen die Hefte zu bearbeiten) oder gibts eine Empfehlung die Hefte zu bearbeiten, aber keine Prüfungen darüber?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@ Servus

Naja, ich bin generell nicht so gut im Grammatik lernen. Sobald ich sie brauche kann ich sie nicht anweden *lach* Ich werds jetzt mal mehr oder weniger übers auswendig lernen der Regeln versuchen und wenn diese einigermaßen sitzen Übungen dazu machen.

@XPectIT

Die Fächer in denen ich keine Prüfung ablegen werde sind da schon gar nicht mehr mit drin. Die, die ich momentan bearbeite müsste ich nicht machen bzw. sie sind nicht Prüfungsvoraussetzung, aber sie sind Grundlage für die späteren Hefte. Da meine Schulzeit schon sehr lange vorbei ist und der Stoff hier doch nocoh genauer durchgenommen wird als in der Hauptschule und der Realschule sollte ich diese schon machen.

Aber heute Abend klappt es schon wieder ganz gut mit dem lernen, zumindest die Bio-EA hab ich angefangen. Das wird ein Monster *grummel*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung