Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    31
  • Kommentare
    64
  • Aufrufe
    2.277

Prüfungsnervosität


Nicole1981

264 Aufrufe

Nun ja, das kannte ich ja noch gar nicht von mir. Weder eine Woche vorher noch in dem Moment, kurz bevor man in den Prüfungsraum durfte, bis dann endlich der Moment kommt, an dem man anfangen darf, die Fragen durchzulesen.

Doch dieses Mal bin ich jetzt schon ein bisschen nervös, wie wird das werden auf der Fahrt zum Prüfungsort (2,5 Stnden minimum, je nach Verkehr).

Der Stand meiner Lernkarten sagt mir, dass ich 50% 100% im Hirn habe, den Rest gibt sich noch, der ist eben noch unsicher und manchmal verwechsel ich einfach die blöden Fremdwörter. Und auch Definition auswendig lernen ist nicht so meins, aber letztendlich werden die auch noch irgendwie drin bleiben ;)

Bei Gesprächen in der Lerngruppe kann ich auch schon viel frei erklären und fühle mich recht sicher - also warum mach ich mir nur so nen Kopf?

Aaaaaaaah ich werde wahnsinnig, aber das gehört wahrscheinlich dazu.

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wenn bei den Gesprächen in der Lerngruppe das freie Erklären klappt, dann sollte es auch in der Klausur klappen.

Dranbleiben und klappt das.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...