Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    473
  • Kommentare
    3.001
  • Aufrufe
    13.490

Erste B-Aufabe Kosten und Leistungsrechung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UdoW

59 Aufrufe

Gestern habe ich einen Blick auf Erste B-Aufabe Kosten und Leistungsrechung geworfen, die mir mir leider trotz Betriebswirt IHK nicht erspart geblieben ist (Keine Anerkennung von nicht akademischen Leistungen). :(

Die B-Aufgabe ist Umfangreich aber auf den ersten Blick lösbar, frist halt Zeit und bringt mir keinen Mehrwert, Gott sei Dank ist es die einzige Arbeit dieser Art. Ich werde die Bücher nicht lesen (wie beim Bachelor auch schon) sondern die Aufgabe einfach so lösen und in den nächsten 2-3 Wochen abschicken, damit wäre dann das erste Semester erledigt.

Themen sind etwas blabla begründen und Erklären von bestimmten Begrifflichkeiten

zu Rechnen ist:

Zuschlagssätze auf Vollkostenbasis

Angebotspreis mit Skonto und Rabatt

Maschinenstundensätze und was dazu gehört

Periodengewinn / Deckungsbeitrag und was dazu gehört

und noch ein paar Kleinigkeiten

Aber dieses Wochenende mache ich noch nix und nächste Woche bin ich in Köln auf Seminar ;)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Das ist dann doch ein überschaubarer Rahmen für das erste Semester... wenn auch wohl langweilig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

. Ich werde die Bücher nicht lesen (wie beim Bachelor auch schon) sondern die Aufgabe einfach so lösen

Endlich ist das Geheimnis gelüftet, wie Du so schnell voran kommst :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Meine meisten Hefte vom Bachelor die sich irgendwie auf BWL beziehen sind noch nagel neu ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

schon klar, "in 2-3 Wochen" ;)

Ich würd ja wetten, das wir hier spätestens am Sonntag nen Blogeintrag haben "Einsendeaufgabe ist raus"

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?